Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Großes Treffen der Oldtimer-Freunde
Lokales Neumünster Großes Treffen der Oldtimer-Freunde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 09.05.2019
Von Thorsten Geil
Dieser Auburn Speedster ist einer der Stars auf den Klassiker-Tagen. Quelle: Ronja Liebert
Neumünster

Die Veranstaltung ist eine Mischung aus Verkaufsmesse, Treffpunkt der Szene und Show - rechtzeitig zum Start der Ausfahrtsaison, mit und ohne Dach auf dem Auto.

Oldtimer-Fahrer zahlen keine Parkgebühr

152 Aussteller bieten ihre Produkte an, vom Ersatzteil bis zum kompletten Wagen, über Bekleidung und Modellautos bis zur Fachliteratur. Im Freigelände werden wieder hunderte von alten Autos zu bestaunen sein. Besucher, die mit einem Oldtimer kommen, zahlen keine Parkgebühr und werden quasi Teil der Ausstellung.

Letzte Polizei-Isetta ist dabei

In der Sonderausstellung unter dem Titel „Historische Polizeifahrzeuge“ werden Geschichten und Exponate mit Blaulicht aus unterschiedlichen Epochen vorgestellt. Das Hamburger „Automuseum Prototyp“ stellt ein sehr seltenes VW Papler Polizei-Cabriolet zur Verfügung, und auch die letzte noch im offiziellen Polizeidienst tätige BMW Isetta aus dem Polizeirevier Stade wird präsentiert.

Auburn Speedster von Pierce Brosnan

Erstmals wird im Außengelände vor den Messehallen ein großes Lkw-Treffen stattfinden. Ein besonderer Hingucker wird der frisch restaurierte, cremeweiße Auburn Speedster sein, mit dem Pierce Brosnan als "Remington Steele" in der gleichnamigen 1980er-Jahre-Serie unterwegs war. Diverse Clubs stellen spezielle Fahrzeuge und Raritäten vor.

Sechs Sternfahrten

Sternfahrten führen am Sonnabend von sechs Startorten in Schleswig-Holstein und Hamburg zu den KTSH nach Neumünster. Zu den meisten Fahrten kann man sich noch anmelden. Wie in den vergangenen Jahren werden die Oldtimer bei ihrer Anreise vom Oldtimer-Experten Georg Meyering unterhaltsam und fachkundig vorgestellt.

Die Holstenhallen veranstalten die KTSH seit 2013; sie begann mit 30 Ausstellern. Im vergangenen Jahr kamen fast 15.000 Besucher.

Mittlerweile gibt es auch eine kleine Schwester dieser Messe: KTSH - Das Treffen.

Zeiten: Sonnabend 10 bis 18 Uhr, Sonntag 10 bis 17 Uhr. Eintritt 9 Euro, ermäßigt 6 Euro. www.ktsh.de

Immer informiert: Lesen Sie alle Nachrichten aus Neumünster.

Auch diese Autos werden bei den KTSH zu sehen sein.

Bundespolizisten kontrollierten auf dem Bahnsteig im Bahnhof Neumünster einen Mann. Der konnte sich auch ordnungsgemäß ausweisen, es handelte sich um einen 46-jährigen Polen. Bei der Überprüfung stellten die Beamten dann jedoch fest, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorlag. Er wurde festgenommen.

Thorsten Geil 09.05.2019

Der Sparkassen-Chef Andreas Fohrmann ließ keinen Zweifel daran, dass die Tage der Sparkasse an der Kieler Straße gezählt sind: „Wir werden das Karstadt-Haus am Großflecken abreißen und uns dort eine neue Zentrale bauen. Mit dem Abriss werden wir voraussichtlich in der zweiten Häfte 2021 anfangen."

Thorsten Geil 09.05.2019

Eine echte runde Zahl: Schon zum 30. Mal geht am Freitag, 14. Juni, der traditionelle Holstenköstenlauf an den Start. Die Organisatoren und Helfer stehen buchstäblich schon in den Startlöchern. Bei einem Vorbereitungstreffen mit den Sponsoren an der Anscharkirche wurden jetzt Pläne geschmiedet.

Thorsten Geil 08.05.2019