Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Karstadt muss doch nicht schließen
Lokales Neumünster Karstadt muss doch nicht schließen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:09 04.12.2015
Von Anja Rüstmann
Karstadt am Großflecken in Neumünster wird nun doch nicht geschlossen. Quelle: Anja Rüstmann
Neumünster

 

Fanderl hatte zur Pressekonferenz gleich ein paar aktuelle Karstadt-Prospekte mitgebracht und rührte die Werbetrommel. Mit süddeutschem Einschlag i...

Mehr zum Thema

Um Karstadt muss es wirklich schlecht stehen. Die Ankündigung, Mitte 2016 die Filiale in Neumünster zu schließen, passt vor Ort derzeit so gar nicht ins Bild. Nur 100 Meter entfernt von dem Kaufhaus entsteht gerade die Holsten-Galerie. ECE investiert dort rund 140 Millionen Euro. Das Center mit 90 Geschäften soll vor allem neues Publikum in die kreisfreie Innenstadt locken. Den Karstadt-Machern fehlt wohl die Fantasie, dass ihre Filiale von dem potenten Nachbar profitieren könnte, oder es herrscht sogar nackte Angst vor drohender Konkurrenz.

Sven Detlefsen 12.05.2015
Karstadt Neumünster schließt zum 30. Juni 2016 - Geschockt und wütend

Erst waren die Mitarbeiter geschockt, gelähmt und traurig. Langsam schlägt es in Wut um. Zum 30. Juni 2016 wird Karstadt in Neumünster geschlossen. Die Nachricht ist knapp einen Monat alt. 99 Mitarbeiter sind betroffen, Angestellte einer einst stolzen Firma, die an der Schwale 1888 nach Wismar und Lübeck das dritte Karstadt-Haus überhaupt eröffnete. Jetzt ist das Ende in Sicht.

Anja Rüstmann 10.06.2015

Jetzt ist es offiziell: Der angeschlagene Kaufhauskonzern Karstadt schließt zum 30. Juni 2016 sein Warenhaus in Neumünster. Die etwa 100 Beschäftigten wurden darüber am Dienstagvormittag auf einer Betriebsversammlung informiert. Neumünsters OB Olaf Tauras bedauert die Pläne.

Jan von Schmidt-Phiseldeck 12.05.2015
Sabine Nitschke 03.12.2015
Kastanienallee in Gefahr - Die Allee ist sterbenskrank
Anja Rüstmann 02.12.2015
Zwei neue Vollzeitstellen? - Baustellen besser koordinieren
Sabine Nitschke 02.12.2015