Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Hunde aller Rassen flitzen herum
Lokales Neumünster Hunde aller Rassen flitzen herum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:47 07.05.2019
Von Thorsten Geil
Auf der "Neumünster wedelt" präsentieren sich viele Rassen. Quelle: Thorsten Geil
Anzeige
Neumünster

Besucher und Aussteller können die Hunde aus 220 verschiedenen Rassen und Varietäten anschauen. Hier treffen sich regelmäßig in jedem Jahr Aussteller aus halb Europa, z. B. Großbritannien, Italien, Polen, Lettland, ganz Skandinavien und den Beneluxländern, die mit ihren Hunden um den Titel des "Besten Hund der Ausstellung / Best in Show" antreten.

Viele Rassen präsentieren sich

Ausgestellt werden neben so bekannten Rassen wie Golden Retriever und West Highland White Terrier auch Exoten wie der Schapendoes aus den Niederlanden oder der Danish-Swedish Farmdog aus Dänemark/Schweden.

Anzeige

Mehr als 30 Vereine informieren auf der Messe über Ihre Rassen, im Präsentationsring wird ein umfangreiches Showprogramm geboten.

Sportlich wird es beim Agility-Turnier, bei dem an beiden Tagen je 200 Starter antreten und ebenfalls beim Ralley-Obedience-Turnier.

Originellster Hund gesucht

Jeder Hundebesitzer findet Mitmach-Aktionen für sich und seinen Hund. Ein  Höhepunkt ist an beiden Tagen die Prämierung des „Originellsten Hundes mit und ohne Adel im Norden“. An diesem Wettbewerb kann jeder mit seinem Hund teilnehmen, vorausgesetzt der Hund ist geimpft. Impfpass nicht vergessen! Für die jungen Hundefreunde gibt es ein großes Kinderprogramm.

60 Firmen bieten Waren an

Und "Neumünster wedelt" ist nach eigenen Angaben auch die größte Industriemesse für Hundebedarf im Norden. 60 Firmen bieten alles rund um den Hund an.

Die Messe ist an beiden Tagen von 9 bis 17 Uhr geöffnet.

Immer informiert: Lesen Sie alle Nachrichten aus Neumünster.

Thorsten Geil 06.05.2019
Neumünster 40 Jahre in DRK-Diensten - Aufstieg vom Zivi zum Vize-Chef
Susanne Wittorf 06.05.2019
Thorsten Geil 07.05.2019