Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Im Tierpark wohnen jetzt Alpakas
Lokales Neumünster Im Tierpark wohnen jetzt Alpakas
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:54 06.04.2019
Von Thorsten Geil
Neue Alpakas im Tierpark Neumünster Quelle: Tierpark
Anzeige
Neumünster

„Wir freuen uns schon seit geraumer Zeit auf den Einzug der Alpakas", sagte Tierpark-Chefin Verena Kaspari. „Es war für uns schon seit längerem klar, dass wir die Haltung der Kaltblutpferde aufgeben möchten. Als
das Team sich dann Gedanken um den neuen Tierbesatz auf der Anlage machte, standen Alpakas ganz oben auf der Wunschliste."

So war es passend, dass der Kontakt zum Eventhof Kisselmühle in Eltville bereits seit einigen Jahren besteht, da die Kisselmühle schon mal Rentiere aus Neumünster erhalten hat. Auf dem Eventhof wird unter anderem Kameltrekking angeboten. Daher sind alle drei Alpaka-Stuten den täglichen stressfreien, menschlichen Umgang gewöhnt.

Anzeige

Am Sonntag, 7. April, kann man die Alpakas bei einer Sonntagsführung zum ersten Mal kennenlernen. Sie beginnt um 10.30 Uhr auf der Elchterrasse.
Die Führung ist kostenlos, der Eintritt ist zu zahlen (Erwachsene zehn Euro, Kinder 6 Euro).

Immer informiert: Nachrichten aus Neumünster

Thorsten Geil 05.04.2019
Thorsten Geil 05.04.2019
Anzeige