Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Schülertag auf der Baumesse
Lokales Neumünster Schülertag auf der Baumesse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:02 12.09.2019
Von Beate König
Kathrin Walsch, Geschäftsführerin des Instituts für Talententwicklung, zeigt die Weste, an der am Schülertag 22 Schülerlotsen auf der Messe zu erkennen sind. Quelle: Beate König
Neumünster

Auf der Nordbau gehen die Schüler in 1300 verbindlichen Gesprächen die ersten Schritte zur Berufswahl. Kathrin Walsch und zwei weitere Mitarbeiter des Instituts für Talententwicklung aus Kiel bereiteten bei Schulbesuchen die Jugendlichen darauf vor. Kernbotschaft von Kathrin Walsch: „Seid mutig, neugierig, traut Euch!“ 

Kieler Institut für Talententwicklung organisiert Nachwuchsaktion für den Bau

Die „Schüler-trifft-Firma“-Kontakte können in Bewerbungsgespräche oder Praktikums-Vereinbarungen münden. Ziel sei jedoch, den Schülern Informationen mitzugeben, damit sie ohne Druck schon vor dem Abschlusszeugnis Ideen für eine Ausbildung entwickeln, die zu ihren Neigungen passt. „Ein Bild soll sich formen“, so Kathrin Walsch.

Dafür ist die Messe die beste Anlaufstelle: „Es gibt so viele Infos wie noch nie für Berufsanfänger“, weiß Kathrin Walsch. „Der Baubereich ist attraktiv, auch in kaufmännischen Berufen wird ausgebildet. Oft ist nach der Ausbildung ein Aufbau-Studium möglich.“ Erfahrung des Instituts für Talententwicklung im achten Jahr: Meistens läuft es ab dem dritten Gespräch für die Jugendlichen richtig gut – dann sind sie mit der Situation vertraut.

Schülerlotsen helfen bei der Orientierung auf der Nordbau

Am Schülertag stehen 18 Mitarbeiter des Instituts in gelben Westen mit der Aufschrift „Schülerlotsen“ in den Hallen und auf dem Außengelände parat, um die Suche nach den Ständen der 23 teilnehmenden Firmen zu erleichtern. „Es könnten noch mehr Betriebe sein,“ ermutigt Kathrin Walsch auch Firmen. 

Gleichzeitig bietet das Institut für Schüler ohne Termine Gruppen-Führungen über die Messe an. Für Lehrer steht ein Energiechecker-Mobil parat. Kathrin Walschs Tipp: Bei der Innung der Dachdecker können Messegäste einen Höhenparcours durchlaufen. Das ist das Richtige für Mutige.

Auf dem Messegelände der Nordbau ist der Stand des Instituts für Talententwicklung auf der Galerie der Holstenhalle 1 aufgebaut.

Alles über die Nordbau in Neumünster lesen Sie hier.

Immer informiert: Nachrichten aus Neumünster

Stellen für Auszubildende im Baugewerbe sind begehrt: Jan Jacobsen vom Baugewerbeverband berichtet von jährlich steigenden Zahlen. „Die 110 Plätze unseres Internats sind belegt“, erklärte Martina Tams vom Ausbildungszentrum Ahrensbök, das sich auf der Nordbau in Neumünter präsentiert.

Beate König 11.09.2019

Am Eröffnungstag ist auf der Nordbau in Neumünster meist nicht das Massenpublikum vertreten. Hier kommen Fachbesucher aus der Branche und Handwerker. Die Aussteller hoffen auf Geschäfte, treffen sich mit Kunden – oder schielen in Zeiten des Fachkräftemangels auch darauf, Mitarbeiter zu finden.

Thorsten Geil 01.10.2019

Schule beendet - und dann? Nach der Schule ist es gar nicht so leicht, den passenden Job zu finden. Die Wirtschaftsjunioren Neumünster möchten die Schulabgänger auf diesem Weg begleiten: Am 19. September veranstalten sie darum die „1. Neumünsteraner Lehrstellenrallye“ für Schüler und ihre Eltern.

Thorsten Geil 11.09.2019