Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Neumünster Jetzt anmelden zum Holstenköstenlauf
Lokales Neumünster Jetzt anmelden zum Holstenköstenlauf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:55 31.01.2019
Von Sven Detlefsen
Der Volkslauf zur Holstenköste in Neumünster ist einer der fünf größten im Land. Quelle: SVT/hfr
Neumünster

 Am Köstenfreitag, 14. Juni, gehen die Sportler von den Bambinis über die Schüler und den Handicaplauf bis zum Hauptlauf über zehn Kilometer an den Start. Der Sportverein Tungendorf Neumünster (SVT) hat sich für den runden Geburtstag des Laufs organisatorische Unterstützung an die Seite geholt. Der Hamburger Laufveranstalter „BMS – Die Laufgesellschaft“ ist der neue Partner.

Daneben haben sich die Macher weitere Neuerungen für 2019 ausgedacht. Erstmals soll es eine Finisher-Medaille für alle Läufer geben, die ihre Strecke bewältigen. Im vergangenen Jahr sollen es 2210 Läufer geschafft haben. Damit gehöre der Lauf zu den fünf größten in Schleswig-Holstein. Gestartet wird in Neumünster auf der Christianstraße, mitten im Trubel der Köste, die sich vom Kuhberg bis über den Großflecken in der gesamten Innenstadt abspielt. Und ab diesem Jahr soll es im Umkreis der Anscharkirche ein Läufer- und Familiendorf geben, wo Zielverpflegung, Moderation und Musik zum längeren Verweilen einladen.

Der neue Ausrichtungspartner BMS zeichne bereits für insgesamt 23 Läufe verantwortlich, teilen die Veranstalter mit. Die Spezialisten sollen mit sofortiger Wirkung logistische und organisatorische Aufgaben übernehmen sowie den Organisatoren mit Rat und Erfahrung zur Seite stehen. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit BMS“, so Christoph Blöh vom SVT. Das Know-how solle genutzt werden, um gemeinsam den Holstenköstenlauf zu verbessern.

Gestartet wird neben dem Hauptlauf über zehn auch auf fünf und 1,4 Kilometern (Jugend-/Schüler & Handicaplauf). 300 Meter lang ist der Kinderlauf, den die Mädchen und Jungen in der Vergangenheit auch an der Hand einer Begleitung absolvieren durften.

Online-Anmeldung für den Köstenlauf am 14. Juni ab sofort im Internet auf der neuen Homepage www.holstenkoestenlauf.com

Immer informiert: Hier lesen Sie mehr aus Neumünster.

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rund fünf Millionen Euro will Neumünster investieren, um auf dem südlichen Gelände der ehemaligen Scholtz-Kaserne Altlasten zu beseitigen und Wohnraum entstehen zu lassen. Das Land fördert das Brachflächenrecycling mit 1,6 Millionen Euro aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.

Benjamin Steinhausen 31.01.2019

Verletzte bei Unfall in Neumünster: Zwei Autos sind am Mittwochmorgen gegen 7.30 Uhr auf der Kreuzung Altonaer Straße zusammengestoßen.

30.01.2019

Die drohende Lücke in der Versorgung von Fundtieren in Neumünster konnte abgewendet werden. Ab Februar wird das Tierheim in Wasbek, das den Vertrag mit der Stadt gekündigt hatte, weiter heimatlose Katzen, Hunde und Kleintiere aufnehmen. Das Tierheim im Stadtwald hat eine Genehmigung beantragt.

Sven Detlefsen 30.01.2019