Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster KN-Update stellt sich neu auf
Lokales Neumünster KN-Update stellt sich neu auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:26 21.11.2019
Von Thorsten Geil
Wolfgang Schwedthelm (Digitales Stadt-TV), Janina Finger, Carmen Novák (beide KN-Update) und Oliver Schmidt (Geschäftsführer Digitales Stadt-TV, von links) gingen auf Werbetour. Quelle: Clemens Behr
Anzeige
Neumünster

Das KN-Update im Hause der Sparkasse Südholstein an der Kieler Straße 1, mitten in der Innenstadt von Neumünster, fokussiert sich zukünftig auf zwei Bereiche.

Anbieter aus Neumünster und der Region

Im Medien-Café wird eng mit regionalen Partnern zusammengearbeitet (Holstein Kaffee, Edeka Meyers) und darauf geachtet, dass möglichst alle Produkte bio und fair gehandelt sind.

Anzeige

Das Café bietet einen täglich wechselnden Mittagstisch und eine Auswahl an hauseigenen Speisen und Snacks an. Außerdem kann man die Digitalisierung in einer gemütlichen Café-Atmosphäre entdecken.

Kostenfreies SH-WLAN

Ob digitale Tageszeitung oder Speisekarte, kostenfreies SH-WLAN oder diverse Auflademöglichkeiten für mobile Geräte – hier kann gearbeitet, geschnackt und entspannt werden. Außerdem wird an jedem Adventssonnabend ein Frühstücksbuffet stattfinden.

Papierlos in Neumünster tagen

Der zweite Bereich ist der Event- & Tagungsbereich, hier können Firmen, Vereine oder Verbände papierlos tagen. Das Update-Team unterstützt bei der Ideenfindung und Umsetzung und generell beim Thema Digitalisierung. Der Konferenzraum bietet Platz für bis zu 50 Personen in Theaterbestuhlung, der Showroom für bis zu 80 Personen.

Der Abonnentenservice steht weiterhin an erster Stelle, und künftig wird eine exklusive Auswahl Artikel aus dem KN-Leser-Shop hier verkauft. „Mit dem Update wollen wir einen neuen Treffpunkt in Neumünster schaffen, der Regionalität unterstützt und dennoch urban bleibt“, sagt Carmen Novák, Leiterin Neue Geschäftsfelder der Kieler Nachrichten.

Kooperation mit dem Stadt-TV

Zeitgleich kooperieren die KN mit dem digitalen Stadt-TV und strahlen dort zukünftig lokale Nachrichten auf ihren stadtweit aufgestellten Bildschirmen aus. Als erste gemeinsame Aktion war am Donnerstag ein auffälliges Werbefahrzeug mit großer LED-Wand in Neumünster unterwegs, um darauf aufmerksam zu machen.

Neumünster muss sich nicht verstecken. Das und unsere Kooperation wollen wir damit zum Ausdruck bringen“, sagte Oliver Schmidt, Geschäftsführer der PS Solution Group, die das Stadt-TV betreibt.

Weitere aktuelle Nachrichten aus Neumünster finden Sie hier.

Trakehner Hengstmarkt - Verunglückte Frau ist wieder zu Hause
Thorsten Geil 21.11.2019
Clemens Behr 21.11.2019
Clemens Behr 21.11.2019
Anzeige