Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Kind bei Unfall in Neumünster schwer verletzt
Lokales Neumünster

Kind (9) bei Unfall in der Hans-Böckler-Allee in Neumünster schwer verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:06 07.04.2021
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Bei einem Unfall in Neumünster wurde ein Mädchen (9) schwer verletzt.
Bei einem Unfall in Neumünster wurde ein Mädchen (9) schwer verletzt. Quelle: Patrick Seeger/dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Neumünster

Wie die Polizei Neumünster mitteilt, ereignete sich der Unfall um 17.30 Uhr in der Hans-Böckler-Allee. Auf Höhe der Hausnummer 50 stand ein LKW am Fahrbahnrand. Eine 51-jährige Autofahrerin fuhr an dem LKW vorbei, in diesem Moment lief das neunjährige Mädchen unvermittelt hinter dem LKW auf die Straße vor das Auto.

Der Newsletter der Holsteiner Zeitung

Alles Wichtige aus Rendsburg-Eckernförde und Neumünster. Jeden Montag gegen 17 Uhr im E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Bei dem Unfall wurde das Mädchen schwer verletzt, vermutlich hat sie sich durch den Unfall eine Fraktur des Knöchels zugezogen. Ein Rettungswagen brachte das Mädchen zur Behandlung ins FEK Neumünster.

Sven Detlefsen 07.04.2021
Sven Detlefsen 06.04.2021
Susanne Wittorf 06.04.2021