Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Schlemmerköste verführte auf dem Kleinflecken
Lokales Neumünster Schlemmerköste verführte auf dem Kleinflecken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:18 10.07.2016
Von Beate König
Foto: Für Veganer der Hit: Kartoffelspiralen am Spieß fritierte Michael Schmid (61) nach südkoreanischem Rezept frisch. "Schmeckt wie Pommes."
Für Veganer der Hit: Kartoffelspiralen am Spieß fritierte Michael Schmid (61) nach südkoreanischem Rezept frisch. "Schmeckt wie Pommes." Quelle: Beate König
Neumünster

„Die Foodtrucks sind da, das ist besser als letztes Jahr“, sagt Mathias Hecht, während er unterm weißen Pavillonzelt mit Genuss ein frisch gebratenes...

Mehr zum Thema
Dritte Naschköste in Neumünster - Es darf wieder genascht werden

Das Angebot reicht von französischen Crepes über dänisches Softeis, heimische Erdbeeren, Lübecker Marzipan und orientalische oder Balkan-Spezialitäten bis zu Gegrilltem, Scampi, ungarischen Langos, Hamburgern und Fingerfood – süß, sauer, herzhaft, delikat und vor allem international geht es bei der dritten Naschköste am 29. und 30. Mai, jeweils von 14 bis 22 Uhr, auf dem Kleinflecken zu. An 23 Ständen kann genascht und probiert werden.

13.05.2015

Die erste Naschköste in der Stadtgeschichte auf dem Kleinflecken erhielt von Ausstellern und Besuchern überwiegend gute Noten. Doch es gab auch Kritik über die kulinarische Auswahl und die Portionsgrößen.

26.08.2012

Wer nur an süße Naschis denkt, hat zu kurz gedacht: Neumünsters erste Naschköste soll vom 24. bis zum 26. August auf dem Kleinflecken die ganze Skala von süß über deftig und pikant bis sauer abdecken. Dazu werden Feuerzauber, Lichtschau und Musik serviert.

Sabine Nitschke 14.08.2012
Beate König 09.07.2016
Gunda Meyer 09.07.2016
KN-online (Kieler Nachrichten) 08.07.2016