Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Kunstflecken feiert 20. Geburtstag
Lokales Neumünster Kunstflecken feiert 20. Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 03.07.2018
Von Sabine Nitschke
Der US-amerikanische Sänger Gregory Porter tritt zum zweiten Mal beim Kunstflecken auf. Quelle: Axel Nickolaus
Neumünster

Am ersten Freitag im September beginnt der Flecken mit der traditionellen Art Tour, deren Stationen wie die Installationskunst im Rencks Park, Skulpturen von Stefan Wischnewski in der Bürgergalerie und das Konzert in Werkhalle „Afenginn meets Neumünster’s Voices“ auch Kulturministerin Karin Prien ansteuern wird.

Aus Frankreich reist Piers Faccini an

Weil sie einfach eine völlig neue Kategorie an a cappella mit Choreografie bieten, hat Kulturbüroleiterin auch Ommm zum zweiten Mal eingeladen. Das Lumpenpack besteht aus zwei ehemaligen Poetry-Slam-Meistern, die gemeinsam mit Gitarre und Konzert-Comedy die Bühne stürmen. Aus Frankreich reist Piers Faccini an, der Global Folk mitbringt. Die Echoes of Swing wollen die Werkhalle jazzen. Den Landesentscheid der Local Heroes präsentiert der Flecken-Donner. Für eine südafrikanische Nacht mit musikalischen Friedensbotschaften steht die Formation Ladysmith Black Mambazo.

150 Jahre nach der Premiere führt der Bachchor Neumünster mit dem Philharmonischen Orchester Kiel und Solisten Brahms „Deutsches Requiem“ in der Vicelinkirche auf. Und dann sind da noch die etwas anderen Töne. Mit den Ohren in Kino-Geschichte schwelgen dürfen Zuhörer beim Abend mit der Formation Quartetto rund um Elke Andresen im Saldern-Haus. 

Vorverkauf hat im Kulturbüro begonnen

Zum 10. Festival „Platt live!“ bittet die NDR 1 Welle Nord in die mit Sicherheit ausverkaufte Werkhalle, auf deren Bühne Norma, Swing op de Deel und Werner Momsen stehen.

Wer noch nicht genug hat, sollte unbedingt die Ausstellungen der Gerisch Stiftung, im Museum Tuch + Technik oder Ceramic Artists in Residence in der Stadttöpferei im Fürsthof besuchen.

Der Vorverkauf hat im Kulturbüro am Kleinflecken 26 begonnen; Tel. 04321/9423316.

www.kunstflecken.de

Künstler beim Kunstflecken 2018

Mit der Aktion "18 für 18" hat die Sparkasse Südholstein 18 Vereinen aus Neumünster und den Kreisen Segeberg und Pinneberg jeweils 1000 Euro spendiert. Mit dem Geld will beispielsweise der Tierpark Neumünster einen Bienen-Lehrpafd finanzieren und der Mädchen-Musikzug eine Klarinette kaufen.

03.07.2018

Der vor Jahren beschlossene Umbau von Neumünsters Großflecken zieht sich hin: Mit den Stimmen von CDU und BfB hat der Planungsausschuss eine Bürgeranhörung jetzt abgelehnt. Antje Klein als Vorsitzende des Beirats Stadtmitte blieb nur Kopfschütteln.

Sabine Nitschke 02.07.2018

Lebensgefährliche Kopfverletzungen erlitt ein 34 Jahre alter Mann in der Nacht zu Sonntag offenbar bei Streitigkeiten vor der Discothek Orange & Blue in Neumünsters Wrangelstraße.

Sabine Nitschke 02.07.2018