Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Unfall und Stau auf der Autobahn 7
Lokales Neumünster Unfall und Stau auf der Autobahn 7
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 16.12.2016
Von Niklas Wieczorek
Hier kollidierten mehrere Autos auf der (fast) neueröffneten Autobahn 7. Quelle: Frank Peter
Neumünster

Die Autobahnpolizei ging um kurz nach 15 Uhr zwar davon aus, die Autobahn in Kürze wieder vollständig freigeben zu können. Der Rückstau hat sich mittlerweile allerdings auf etwa vier Kilometer bis hinter das Dreieck Bordesholm verlängert.

Das Datum des Unfalls trifft ausgerechnet mit der Wiedereröffnung des ersten Autobahn-Teilstücks nach der Verbreiterung auf sechs Fahrbahnstreifen zusammen.

Neumünster Bordesholmer Begegnungszentrum Neuer Trakt für die Schule

Bis zum neuen Schuljahr im September soll die Bordesholmer Hans-Brüggemann-Gemeinschaftsschule mit einem Kommunikations- und Begegnungszentrum ausgestattet werden. Die Kosten für den lichtdurchfluteten neuen Trakt belaufen sich auf 240000 Euro.

Frank Scheer 16.12.2016
Neumünster Veranstaltungsplatz in Bordesholm Grüne wollen Bürgerentscheid

Für einen kleinen Paukenschlag sorgte Bündnis 90/Die Grünen in der Gemeindevertretung am Dienstagabend in Bordesholm: Prof. Gerd Stock kündigte an, einen Bürgerentscheid zur geplantem Bebauung des Veranstaltungsplatzes an der Landesstraße 318 durchsetzen zu wollen.

Frank Scheer 14.12.2016

Der frischgebackene Tiefbaufacharbeiter Christian Voßbeck hat nicht nur als Landesbester seiner Zunft seine Gesellenprüfung abgelegt, sondern wurde jetzt in Berlin obendrein als der bundesweit beste Geselle ausgezeichnet.

Karsten Leng 14.12.2016