Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Mann schlug Einbrecher in die Flucht
Lokales Neumünster Mann schlug Einbrecher in die Flucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:08 07.11.2018
Von Thorsten Geil
Polizisten haben zwei Einbrecher festgenommen.
Anzeige
Neumünster

Er rief über sein Mobiltelefon die Polizei. Als die Einbrecher schon das Schloss geknackt hatten, schlug er sie mit einer Schreckschusswaffe selber in die Flucht. Mehrere Streifenwagen fuhren vor; die Polizisten kümmerten sich um den Kleingärtner und nahmen die Fahndung auf.

Tatsächlich nahmen sie zwei junge Männer auf dem Gelände fest, die die Tat dann auch zugaben. Es ergaben sich konkrete Verdachtsmomente, dass die Männer (20 und 26) für weitere Laubenaufbrüche in Frage kommen. Sie wurden nach den polizeilichen Maßnahmen entlassen und werden sich wegen besonders schweren Diebstahls verantworten müssen.

Thorsten Geil 07.11.2018
Thorsten Geil 07.11.2018
Thorsten Geil 07.11.2018