Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Mit dem Teleskopschlagstock am Bahnhof
Lokales Neumünster Mit dem Teleskopschlagstock am Bahnhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:33 09.07.2019
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Die Bundespolizei stellte am Bahnhof Neumünster einen Teleskopschlagstock sicher. Quelle: Sabine Nitschke
Anzeige
Neumünster

Bundespolizisten bemerkten am Montagabend bei der Bestreifung des Bahnhofs in Neumünster zwei Männer, die durch die Anwesenheit der Beamten sichtlich nervös wurden.

Die Bundespolizisten führten daraufhin eine Identitätsfeststellung durch und fragten die Männer nach Waffen. Diese händigten den Bundespolizisten daraufhin einen Teleskopschlagstock aus. Warum sie ihn bei sich trugen, ist unklar.

Anzeige

Der 47-Jährige muss nun mit einer Anzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz rechnen. Der Schlagstock wurde sichergestellt.

09.07.2019
Thorsten Geil 08.07.2019
KN-online (Kieler Nachrichten) 08.07.2019
Anzeige