Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Neumünster Neubau hat noch 1,3 Millionen Euro Luft
Lokales Neumünster Neubau hat noch 1,3 Millionen Euro Luft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:56 19.05.2018
Von Thorsten Geil
Am Sachsenring (rechts) läuft der Hochbau auf Touren. Hier entsteht das zweite neue Bettenhaus. Im ersten Obergeschoss sind die Arbeiter schon angekommen. Hinten links ist der alte Hubschrauberlandeplatz zu sehen. Quelle: Thorsten Geil
Neumünster

FEK-Geschäftsführer Alfred von Dollen stapelt tief: „1,3 Millionen Euro sind nicht viel. Wir haben bislang Aufträge für 25 Millionen Euro vergeben. Bald endet die Ausschreibung für die nächsten 50 Millionen. Es kann noch viel passieren.“

Neuer Architekt brachte Projekt wieder in die Spur

Außerdem erinnert von Dollen sich natürlich auch noch an den ersten Bauabschnitt (2008 bis 2011), der so aus dem Ruder gelaufen war, dass man sich von dem Generalplaner trennte und mit Uwe Mumm aus Treia einen neuen Architekten engagierte, der das Projekt in weiten Teilen neu dachte und damit erst wieder in die Spur brachte. Das Kieler Sozialministerium machte dann 27 Millionen Euro zusätzlich locker.

2. Bauabschnitt kostet gut 78 Millionen Euro

Der zweite Bauabschnitt soll (inklusive zwei zusätzlicher Stationen) gut 78 Millionen Euro kosten. Davon zahlt 65 Millionen das Land, und 12,8 Millionen bringt das Krankenhaus selber auf. Auch die nachträglich von der EU verlangte Verlegung des Hubschrauberlandeplatzes auf das Klinikdach (2,8 Millionen Euro) bezahlt das FEK selber. Die Stadt Neumünster bekommt also ein fast nagelneues Krankenhaus und hat am Ende nicht einen Cent direkt dazu bezahlt.

Minibagger fingen mit dem Abriss auf dem Dach an

Im Moment läuft aber alles nach Plan. Der Südflügel des kreuzförmigen Baus aus den 1970er-Jahren ist schon fast abgerissen. Das war schwierig, denn nach der Neuplanung bleiben die beiden unteren Stockwerke stehen, und darauf wird neu gebaut. Also wurden Minibagger aufs Dach gehoben, die sich dann Stein für Stein nach unten durchfraßen und den Schutt über einen Schacht in den Innenhof kippten.

Zum Sachsenring hin wächst das neue Bettenhaus langsam nach oben. Wenn das und das neue Funktionsgebäude Ende 2020 fertig sind, werden auch die anderen drei Altbauflügel abgerissen.

Hier sehen Sie weitere Fotos vom Neubau des 2. Bauabschnitts.
Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei nach dem Brand von sechs Lastwagen bei Edeka Nord an der Gadelander Straße in Neumünster gestalten sich schwierig. Gesucht wird nach einem Mann, der in der Nähe gesehen wurde. Edeka hat eine Belohnung ausgesetzt.

18.05.2018

Zwei Schüler sind am Freitagmorgen vor der Wilhelm-Tanck-Schule in Neumünster in Streit geraten. Dabei stach der 15-Jährige dem 18-Jährigen in den Oberschenkel. Die Polizei ermittelt.

18.05.2018
Neumünster Kommunaler Ordnungsdienst - Hund aus überhitztem Auto gerettet

Als Retter in der Not haben sich die Mitarbeiter des Kommunalen Ordnungsdienstes der Stadt erwiesen. Sie retteten ein Hündchen aus einem überhitzten Auto. Das Tier kämpfte sichtbar gegen die steigende Hitze in dem Fahrzeug an.

Thorsten Geil 17.05.2018