Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Großeinsatz bei Schornsteinbrand
Lokales Neumünster Großeinsatz bei Schornsteinbrand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:11 11.02.2019
Von Thorsten Geil
Bei dem Schornsteinbrand wurde niemand verletzt. Quelle: Digitalfotografie Nyfeler Thomas & Maria Nyfeler 0162/1959698
Anzeige
Neumünster

Ruß und Teer hatten sich offenbar im Schornstein entzündet. Die Bewohner brachten sich selbst in Sicherheit auf die Straße, niemand wurde verletzt.

Schornsteinfeger eilte herbei

Mit Hilfe der Drehleiter, die auf der engen Straße nur durch das fachliche Knowhow des Drehleitermaschinisten in Stellung gebracht werden konnte, nahmen die Einsatzkräfte den Schornstein unter die Lupe und kehrten den Zug frei.

Anzeige

Ein alarmierter Schornsteinfeger sah sich das Objekt anschließend noch einmal genauer an. Die Marienstraße war während des Einsatzes am Sonnabend in der Mittagszeit für gut eine Stunde voll gesperrt.

Benjamin Steinhausen 10.02.2019
Neumünster Stoffköste und Reiten - Es wird bunt und sportlich
Sven Detlefsen 08.02.2019
Karina Dreyer 06.02.2019