Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Neumünster Keine Fernwärme: Es wird kalt
Lokales Neumünster Keine Fernwärme: Es wird kalt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:20 11.02.2019
Von Thorsten Geil
So sieht eine Fernwärmeleitung aus, wenn sie neu verlegt wird. Quelle: crd: Christoph Rohde
Neumünster

Die betroffenen Straßen sind Rembrandtstraße, Van-Dyck-Straße, Holbeinstraße, Rubensstraße, Dürerstraße, Altdorferstraße, Cranachstraße und die Grünewaldstraße sowie ein Gebäude am Sachsenring, nämlich die Hausnummer 60.

SWN bitten um Verständnis

Die SWN bitten um Verständnis dafür. "Wir arbeiten so zügig wie möglich, um die Beeinträchtigung für die Betroffenen so gering wie möglich zu halten", teilte das Unternehmen mit.

Arbeiten dieser Art mussten die SWN in den vergangenen Monaten schon häufiger machen.

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Damit ein Obstbaum lange hält, einen hohen Ertrag bringt und die Früchte auch gesund bleiben, sind eine gute Pflege und ein korrekter Schnitt unumgänglich. Wie das funktioniert, haben 80 Obstbaum-Laien von einem Profi beim Obstbaumschnitt-Kursus auf der Alten Obstwiese an der Kieler Straße erfahren.

Benjamin Steinhausen 11.02.2019

Das war ein ereignisreicher Nachmittag für die Frauen und Männer der Neumünsteraner Feuerwehr: Binnen weniger Stunden mussten sie am Sonntag zu Bränden in zwei Hochhäusern ausrücken. Erst musste ein Haus an der Ohmstraße evakuiert werden, kurz danach brannte es in einer Wohnung an der Noldestraße.

Thorsten Geil 11.02.2019

Ein Schornsteinbrand an der Marienstraße 53 in Neumünster hat einen Großeinsatz der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Stadtmitte ausgelöst. In dem Mehrfamilienhaus kam es zu einer Rauchentwicklung, nachdem ein Bewohner den Kamin angefeuert hatte. Der Zug war zum Teil verstopft.

Thorsten Geil 11.02.2019