Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Mann hantierte mit einem Messer
Lokales Neumünster Mann hantierte mit einem Messer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:59 23.10.2018
Von Thorsten Geil
Im Bahnhof fanden Bundespolizisten Rauschgift bei einem 21-Jährigen. Quelle: Thorsten Geil
Anzeige
Neumünster

Der 21-Jährige händigte den Beamten das Fahrtenmesser aus, das nach Waffenrecht legal ist. Bei der Durchsuchung nach weiteren Waffen entdeckten die Bundespolizisten in der Jackentasche dann in einem Beutel 4,3 Gramm Amphetamin.

Das Rauschgift wurde sichergestellt. Den jungen Mann erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Frank Scheer 23.10.2018
Thorsten Geil 22.10.2018
Thorsten Geil 22.10.2018