Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Nach Corona-Fall: Klasse in Quarantäne
Lokales Neumünster

Neumünster: Nach Corona-Fall an Vicelinschule muss Klasse in Quarantäne

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:53 08.09.2020
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
An der Vicelinschule Neumünster wurde eine Klasse nach einem Corona-Fall in Quarantäne geschickt. Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Neumünster

Der Fachdienst Gesundheit ordnete daraufhin eine Quarantäne für die Schüler der Klasse sowie eine Lehrkraft an. Alle Personen werden jetzt auf das Coronavirus getestet.

Weitere Klassen und Kohorten an der Vicelinschule sind von den Maßnahmen vorerst nicht betroffen. Die Schulleitung hat alle Eltern und Schüler der Vicelinschule in einem Elternbrief informiert.

Anzeige

Lesen Sie auch:An diesen Schulen in Schleswig-Holstein gibt es Corona-Fälle

In der Stadt Neumünster wurden bis Dienstag, 8. September, um 12 Uhr insgesamt 122 Fälle einer Covid-19-Erkrankung bestätigt. Derzeit gelten 102 Personen im Stadtgebiet als genesen und 17 Personen in Neumünster als erkrankt.

Mehr Nachrichten aus Neumünster lesen Sie hier.

Lesen Sie auch:

Weitere Informationen zum Coronavirus erhalten Sie auf unserer Themenseite

Thorsten Geil 08.09.2020
Spielplatz wiedereröffnet - Neue Spielgeräte kosten 27000 Euro
Sven Tietgen 08.09.2020
Thorsten Geil 07.09.2020