Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Neumünsteranerin kochte für Merkel
Lokales Neumünster Neumünsteranerin kochte für Merkel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 28.11.2018
Von Thorsten Geil
Nach dem Essen bedankte sich Kanzlerin Angela Merkel bei Bettina Seitz und ihren Kollegen Marcus Schneider (links) und Roberto Enslen. Quelle: Privat
Anzeige
Neumünster

Bettina Seitz ist aus Rundfunk und Fernsehen bekannt, Autorin einiger Publikationen in namhaften Küchenmagazinen und war 2011 Vize-Grill-Weltmeisterin. Sie arbeitet eng mit dem Küchenhersteller Miele zusammen, und auf diesem Wege kommen immer wieder einmal Anfragen.

Im Frühjahr kochte Bettina Seitz zum Beispiel auf der Berlinale. Nun fragte Miele erneut an: „Es ging um die Bewirtung des ARD-Hauptstadttreffs in Berlin. Das ist ein großer Empfang mit 500 Gästen aus Politik und Medien“, sagte sie.

Anzeige

Bettina Seitz und zwei Kollegen wurden von Miele gefragt, ob sie die Veranstaltung machen möchten. „Wir wussten nur, dass hochrangige Vertreter aus der Politik dabei sein würden. Als die Begrüßung begann mit den Worten ,Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin’ – da war alles klar“, erzählte Bettina Seitz.

Das Catering aus Fingerfood und vielen Leckereien muss Angela Merkel geschmeckt haben, denn sie kam hinter die Kulissen, bedankte sich für die Bewirtung und ließ sich entspannt mit den Köchen fotografieren.

Immer informiert: Lesen Sie alle Nachrichten aus Neumünster.

Thorsten Geil 28.11.2018
Thorsten Geil 27.11.2018
Andrè Haase 27.11.2018