Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Vier Verletzte bei Zimmerbrand
Lokales Neumünster Vier Verletzte bei Zimmerbrand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:06 24.07.2018
Von Thorsten Geil
Nach einem Zimmerbrand mussten vier Menschen mit Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Quelle: Frank Peter
Anzeige
Neumünster

Gegen 22.30 Uhr piepte der Rauchmelder aus der Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses. Weil die Nachbarsfamilie (Vater, Mutter, Tochter) wusste, dass der Mieter gehbehindert ist, verschaffte sie sich Zutritt zu seiner Wohnung und half ihm.

Mit Rauchvergiftung ins Krankenhaus

Mittlerweile waren auch der Löschzug der Berufsfeuerwehr, der Notarzt und zwei Rettungswagen eingetroffen. Sie untersuchten die vier Personen und brachten sie mit Rauchvergiftungen ins Krankenhaus.

Anzeige

Einstündiger Einsatz

Die Feuerwehrleute nahmen das Essen vom Herd und belüfteten die Wohnung. Die konnte nach Angaben der Feuerwehr nach kurzer Zeit wieder betreten werden. Nach etwa einer Stunde war der Einsatz beendet.

Benjamin Steinhausen 24.07.2018
Benjamin Steinhausen 23.07.2018