Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Neumünster Weihnachtsmarkt wieder mit Eisbahn
Lokales Neumünster Weihnachtsmarkt wieder mit Eisbahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:20 26.10.2017
Von Anja Rüstmann
Auch in diesem Jahr wird auf dem Weihnachtsmarkt eine Eisbahn aufgebaut. Oberbürgermeister Olaf Tauras wird zur Eröffnung wieder die Schlittschuhe anziehen. Quelle: Anja Rüstmann/Archiv
Neumünster

Am Montag, 27. November, zieht sich Tauras um 15 Uhr wieder die (geliehenen) Schlittschuhe an, um Eisbahn und damit den Weihnachtsmarkt auf dem Großflecken zu eröffnen. „Das ist immer eine rutschige Angelegenheit“, sagte er. Trotzdem macht er es gerne. Denn er weiß, wie wichtig die Eisbahn ist. „Sie zieht wirklich viele Menschen auf den Weihnachtsmarkt“, erklärte der Oberbürgermeister. Nicht nur Kinder. Das abendliche Eisstockschießen ist immer ein besonderes Event, denn die Mannschaften bringen jede Menge Supporter mit.

Und so wird bis zum 23. Dezember die 375 Quadratmeter große Eisbahn täglich öffnen. Montags bis mittwochs von 11 bis 20 Uhr, donnerstags bis sonnabends bis 20.30 Uhr und sonntags von 12 bis 20 Uhr (mit je einer Stunde Auslaufzeit). Der Aufbau beginnt bereits am 18. November. Alle Informationen rund um die Eisbahn wird die Stadt in diesem Jahr auf einer neuen Website im Internet präsentieren.

Kirsten Gerlach, Event-Managerin bei der Stadt, bemühte sich, wieder Sponsoren zu finden. Das war offensichtlich nicht so einfach. Weil die Sparkasse Südholstein aber ihren üblichen Sponsoren-Beitrag überraschend erhöhte, kam jetzt das „Go“. „Wir wollen einen Beitrag leisten, die Eisbahn am Leben zu halten“, sagte Eduard Schlett, Mitglied des Vorstandes der Sparkasse. „Ich selber kann mir den Weihnachtsmarkt nicht ohne Eisbahn vorstellen.“ Insgesamt ist die Zahl der Sponsoren zweistellig, darunter sind MacArthur Glenn (DOC) und die Werbegemeinschaft der Schausteller.

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Viel passt nicht in einen Schuhkarton. Und doch ist es für viele bedürftige Kinder auf der ganzen Welt ein komplettes Weihnachten. Denn mit der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ bekommen sie Geschenke. Seit 15 Jahren engagieren sich Frauke und Andreas Gieseler aus Neumünster für die Aktion.

Anja Rüstmann 26.10.2017

Aus einem Fleischverarbeitungsunternehmen in Neumünster hat ein 38-jähriger Mann in der Nacht vom 16. auf 17. Oktober 2017 rund 300 Kilogramm hochwertiges Fleisch gestohlen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte es einen Wert von rund 40.000 Euro.

25.10.2017

Am Dienstagabend hat sich auf der L328 ein PKW überschlagen. Der 33-jährige Fahrer verlor durch Aquaplaning die Kontrolle über den Wagen und geriet in den Grünstreifen. Der Golf überschlug sich und bleib auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde leicht verletzt, das Auto hat einen Totalschaden.

25.10.2017