Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Polizei geht in die Parkstraße zurück
Lokales Neumünster Polizei geht in die Parkstraße zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
16:24 25.08.2017
Von Sabine Nitschke
In den gelben Klinkerbau zwischen Theodor-Litt-Schule und Wirtschaftsakademie soll das neue Polizeirevier Stadtmitte einziehen. Quelle: Sabine Nitschke
Anzeige
Neumünster

Das bestätigte jetzt das Innenministerium auf Anfrage. Noch steht zwar die Unterschrift mit dem Vermieter aus, aber wie Dietmar Benz von der Landespolizei erklärte, ist als Mietbeginn der 1. Dezember vorgesehen. Das Gebäude, das zwischen der Theodor-Litt-Schule und der Wirtschaftsakademie liegt und in dem zuletzt eine Praxis für Physiotherapie untergebracht war, soll in den kommenden Monaten auf einer Fläche von 350 Quadratmetern zu einem modernen Polizeirevier umgebaut werden. Inklusive Dienststellenleiter werden dort laut Planung 13 Beamte ihren Arbeitsplatz haben.

Aus dem Parkcenter war das 1. Revier vor 2011 wegen schadhafter Gebäudesubstanz ausgezogen. Beamte hatten über massive Gesundheitsbeeinträchtigung geklagt. Nach dem Umzug an die Alemannen- und Altonaer Straße war allerdings immer wieder ein citynaher Revierstandort diskutiert worden, nicht zuletzt aufgrund der hohen Kriminalitätsrate in der Innenstadt. Schließlich hatte der damalige Direktionsleiter Bernd Lohse vor einem Jahr ein neues Konzept für die Revierstruktur in Neumünster vorgestellt.

Dessen Umsetzung hat laut Innenministerium Ende Juni begonnen. Ziel ist die Zusammenlegung der Ermittlungsdienste der Reviere und der Kriminalpolizei in der Alemannenstraße. Die Leitung des 2. Reviers soll zum Jahreswechsel vom Hansaring in die Altonaer Straße ziehen; die über Notruf 110 eingehenden Einsätze werden künftig vom 1. Revier wahrgenommen. Im Gegenzug werden die neue Polizeistation West und der Verkehrsunfalldienst im Hansaring/Beethovenstraße untergebracht.

Quietschen können die gelben Gummienten nicht. 5000 Stück haben jetzt aber Startnummern aufs Halsband geklebt bekommen. Wasserfest. Am Sonntag, 24. September, werden sie zum Wettrennen auf dem Teich in Neumünster antreten. Der Serviceclub Round Table 67 organisiert dieses Entenrennen zum 14. Mal.

Anja Rüstmann 25.08.2017

Die Schlange der Gratulanten wurde lang und länger, das Händeschütteln und die herzlichen Umarmungen schienen kein Ende zu nehmen. Am Donnerstag hatte Neumünsters Oberbürgermeister Olaf Tauras privat zu einem Empfang ins Rathaus eingeladen, um seinen 50. Geburtstag zu feiern.

Anja Rüstmann 24.08.2017

Es ist eine nur 500 Meter lange Baustellen-Trasse, doch sie legt eine der Haupteinfallstraßen nach Neumünster lahm. Seit einer Woche ist die Kieler Straße zwischen Bismarck- und Anscharstraße gesperrt. Bis voraussichtlich Ende November modernisieren die Stadtwerke Neumünster hier das Fernwärmenetz.

Anja Rüstmann 23.08.2017