Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Stunden voller Musik in Neumünster
Lokales Neumünster Stunden voller Musik in Neumünster
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:41 11.03.2018
Von Sven Tietgen
Viel Beifall heimsten die 100 Kinder der Vicelinschule mit den Highlights aus ihrem Girouan-Musical ein. Quelle: Sven Tietgen
Anzeige
Neumünster

Der Festsaal glich einem aufgescheuchten Bienenschwarm: In einer Ecke probte ein Häuflein Chorsänger, zwei Tische weiter diskutierten Bläser über ihr Programm, zwischendurch eilten kleine und große Akteure umher. Durch die Stadthalle wogten die erste Applauswellen.

Mehrere Hundert Sänger, Instrumentalisten und Tänzer hatten sich monatelang auf die 19. Auflage des Events vorbereitet – und konnten ihr Programm jedesmal vor fast ausverkaufter Halle präsentieren. Ob die Steppkes der Vicelinschule oder die professionellen Tänzer aus der Prasse-Schmiede: Für jeden Teilnehmer spendete das Publikum begeistert Applaus. Die Organisatoren, allen voran Birgit Prasse und Johannes C. Nicolaysen, brachten ein höchst vielfältiges und spanndendes Programm auf die Bühne. Das Duo zeigte sich erfreut und stolz über die nach wie vor hohe Nachfrage für die Darbietungen. Oberbürgermeister Olaf Tauras sprach von einer tollen Werbung für die Stadt – und freute sich, dass besonders viele Schulen bei „Neumünster singt ...“ mitmachen.

Hier sehen Sie Bilder von der Veranstaltung.
Sabine Nitschke 11.03.2018
Thorsten Geil 09.03.2018