Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Neumünster singt und spielt zum 21. Mal
Lokales Neumünster Neumünster singt und spielt zum 21. Mal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 04.02.2020
Von Thorsten Geil
Viele Chöre und Orchester treten auf. Quelle: Michael Ermel
Neumünster

Diverse Vereine, Musikgruppen, Chöre, Bands und Komponisten präsentieren sich in je einer der drei Vorstellungen und zeigen ein Kaleidoskop der Möglichkeiten in Musik und Tanz von Neumünster (und dem Umland).

Die bekannten Chöre und Orchester sind dabei, aber auch musikalische Familien, Tanzstudios, Ballettschulen und Schul-Orchester und -Chöre. Die Moderationen übernehmen Birgit Prasse und Johannes C. Nicolaysen.

Drei Vorstellungen im Theater Neumünster

Die Vorstellungen sind am Sonnabend um 14 und um 19 Uhr, am Sonntag um 15 Uhr. Die Eintrittskarten kosten zwölf Euro im Parkett und sieben Euro auf der Empore. Kinder zahlen die Hälfte. Tickets sind im Konzertbüro Auch&Kneidl erhältlich.

Zum Programm geht es hier.

Mehr aus der Region Neumünster lesen Sie hier.

Unbekannte dringen in Tierheim in Neumünster ein und stehlen Geld. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben. Zugeschlagen haben die Einbrecher in der Nacht von Donnerstag auf Freitag.

Marc R. Hofmann 03.02.2020

Ob man sich auf die Zombie-Apokalypse vorbereiten oder einen spannenden Junggesellenabschied verbringen will - das Ausbildungszentrum für Überlebenstechniken (AZÜ) in Padenstedt zeigt, wie man in einer Notlage in der Natur überlebt - inklusive Wasser aus Moos quetschen und Feuer bei Regen machen.

Laura Treffenfeld 03.02.2020

Posaunenchöre gelten als besonderes Kennzeichen der evangelischen Kirche. In der Nordkirche stehen rund 5500 Blechbläser aus 330 Posaunenchören für diese große Tradition. 44 Bläser aus fünf Chören des Bezirks Neumünster haben am Sonnabend zu einem Bläserkonzert in die Vicelinkirche geladen.

Susanne Wittorf 03.02.2020