Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Gildebier zum Verzehr geeignet
Lokales Neumünster Gildebier zum Verzehr geeignet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:23 15.05.2017
Von Karsten Leng
Bei der traditionellen Verkostung gaben (von links) Capitain Ulf Mahlo und König Jürgen Bartram (beide Bürgergilde) sowie König Peter Meinke und Kapitän Philipp Oldehus das Gildebier für die Saison frei. Quelle: Karsten Leng
Neumünster

Leckerer Gerstensaft: Mit der Verkostung des Gildebiers eröffneten Capitain Ulf Mahlo und König Jürgen Bartram (beide Bürgergilde) sowie König Peter Meinke und Kapitän Philipp Oldehus im Holstenhallen-Restaurant die Gilde-Wochen in Neumünster. Jürgen Bartram, Noch-König der Bürgergilde zu Neumünster seit 1578, trieb den Zapfhahn mit gekonnten Hammerschlägen in das Bierfass. Sein Amtskollege von der befreundeten Jacoby-Bürgergilde, Peter Meinke, nahm dann einen kräftigen Schluck Holsten-Pilsener aus dem 100 Liter Holzfass, gestiftet von der Hamburger Carlsberg-Brauerei. Nach ausgiebigem Umtrunk wurde der Hopfensaft abschließend von Bürgergilde-Capitain Ulf-Christian Mahlo und Jacoby-Kapitän Philipp Oldehus „für gut befunden und für den menschlichen Verzehr“ freigegeben.

Rund 80 Brüder beider Gilden hatten sich zu dem fröhlichen Auftakt der Gilde-Wochen eingefunden. Mahlo freute sich darüber, dass das Bier wieder aus einem alten Holzfass gezapft werden konnte. „Es gehört zur Tradition und das soll auch so bleiben“, so der Capitain. Nächster wichtiger Termin sind die Generalversammlungen an Himmelfahrt.

Muttertag ist Mädchen-Musikzug-Tag: Es gehört seit 23 Jahren zur Tradition in Neumünster, dass der Mädchen-Musikzug (MMZ) am Muttertag zum Konzert in den Festsaal der Stadthalle einlädt. 356 Gäste ließen sich den Ohrenschmaus nicht entgehen.

Karsten Leng 15.05.2017
Neumünster Rallye in der Innenstadt Junge Profis in Erster Hilfe

In der Innenstadt organisierten am Sonnabend in Neumünster die beiden Leiterinnen für die Jugendrotkreuzteams im Alter zwischen sechs und neun Jahren eine Rallye. Ein Team aus Kiel, zwei aus dem Bereich Bad Segeberg und zwei aus Neumünster hatten sich angemeldet.

14.05.2017

Die Holstenhallen in Neumünster sind an diesem Wochenende Treffpunkt von Hundefreunden aus ganz Norddeutschland: Hunderte zwei- und vierbeinige Besucher zählten die Veranstalter bereits am Sonnabends. Am Sonntag ist die Ausstellung "Neumünster wedelt" von 9 bis 16 Uhr geöffnet.

Bastian Modrow 13.05.2017