Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Neumünster Nordgrill – eine neue Messe für Hungrige
Lokales Neumünster Nordgrill – eine neue Messe für Hungrige
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:43 11.03.2018
Von Thorsten Geil
Lecker: So und ähnlich wird es auf dem Freigelände der Holstenhallen in Neumünster überall aussehen. Quelle: fpr: Frank Peter
Neumünster

Die Idee dazu hatten acht Freunde aus Neumünster, die regelmäßig grillen und sich „Schwale-BBQ“ nennen. Es begann, natürlich, an einem Grill. Das Team von Schwale-BBQ war 2017 gerade Vize-Champion bei der Landesgrillmeisterschaft Berlin geworden und verwöhnte Gäste einer Veranstaltung mit Grillspezialitäten. Die Teammitglieder kamen mit Holstenhallen-Geschäftsführer Dirk Iwersen ins Gespräch. „So eine Landesgrillmeisterschaft müsste es doch auch in Schleswig-Holstein geben“, war ihre Meinung, und schon war die Idee geboren.

Auf der Messe steht die erste „BBQ-Landesmeisterschaft Schleswig-Holstein“ (nach den Richtlinien der German Barbecue Association, GBA) im Mittelpunkt. Das Regelwerk ist umfangreich. So sind beispielsweise grundsätzlich alle Grillgeräte bis auf Kontaktgrills erlaubt, Herde und Kochplatten aber nicht. Und wie wird gegrillt? Das Regelwerk der GBA sagt: „Das Gargut muss auf dem Rost oder am Drehspieß hängend grilliert werden. Ob dabei die direkte oder indirekte Grillmethode angewendet wird, ist nicht von Belang.“

Über 30 Teams bei "Nordgrill"

Mehr als 30 Mannschaften mit zwei bis zehn Mitgliedern haben sich schon angemeldet. Die bekommen eine umfangreiche Einkaufsliste (von fünf Kilo Rinderhack und acht Kabeljaufilets über drei Kilo Kartoffeln, 1,5 Kilo Auberginen bis hin zu je einem Bund Dill, Koriander, Petersilie und Basilikum).

Daraus (und nur daraus) müssen die Teams in einer festgelegten Zeit fünf Gerichte zaubern, die einer Jury präsentiert und von ihr verkostet und benotet werden. Neben dem Geschmack gibt es auch die Kriterien Optik, Geruch und Präsentation. Laut der Internetseite kann man sich auch noch als Juror bewerben (und dann durch die Köstlichkeiten futtern). Der Gewinner qualifiziert sich für die Deutsche Grillmeisterschaft 2019.

Schwale-BBQ darf nicht starten

Die Jungs von Schwale-BBQ dürfen als Gastgeber nicht starten, werden an dem Tag aber ohnehin genug zu tun haben. „Wir freuen uns auf die Veranstaltung und sind auch ein bisschen stolz darauf“, sagt Dennis Schulz.

Die Nordgrill findet am 21. April von 10 bis 20 Uhr statt. Holstenhallen Neumünster, Justus-von-Liebig-Straße 2-4. Der Eintritt kostet 5 Euro, ermäßigt 3 Euro (Familienkarte 12 Euro). Parken frei auf dem Gelände. Internet: 
www.schwale-bbq.de

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit dem Kriminaltango als erstem Stück eröffnete der Mädchen-Musikzug Neumünster unter Leitung von Hans-Georg Wolos den Konzertmarathon „Neumünster singt und spielt 2018“. Am Sonnabend Nachmittag startete das erste von drei Konzerten mit jeweils rund drei Stunden Live-Musik sowie Tanzdarbietungen.

Sven Tietgen 11.03.2018

Ein deutsch-dänisches Filmfestival, Wohngemeinschaften auf Zeit in einem gemeinsamen Projekthaus: Nach zwei Tagen zu Besuch bei ihrer dänischen Partnerschule in Tonder haben junge Neumünsteraner der Freiherr-vom-Stein-Schule am Freitag gemeinsame Aktivitäten für ein Interreg-Projekt vorgestellt.

Sabine Nitschke 11.03.2018

Es ist noch nicht sicher, ob die Anlieger der Krankenwagen-Zufahrt des FEK eine riesige Lärmschutzwand vor die Nase gestellt bekommen. Derzeit ist das zwar Auflage in der Baugenehmigung, aber die Stadtverwaltung zeigt sich offen für Alternativen. Sie will die Meinung der Anlieger erst hören.

Thorsten Geil 09.03.2018