Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Open-Air-Party mit Acoustic Gentlemen
Lokales Neumünster Open-Air-Party mit Acoustic Gentlemen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 11.05.2019
Von Thorsten Geil
Die Acoustic Gentlemen. Quelle: www.sbwa.de
Neumünster

Die einen nennen sie eine „Acoustic-Cover-Band“, die anderen schwärmen von der „originellsten Combo der Stadt“: Die „Acoustic Gentlemen“ sind sieben Neumünsteraner Herren, die als Zeichen der Wertschätzung ihres Publikums stets im feinen Zwirn die Bühne betreten. Sie interpretieren ihre eigenen Lieblingssongs ihrer Jugend auf ganz spezielle Weise.

Außergewöhnliche Instrumentierung

Ob David Bowie, AC/DC, Cameo oder Randy Newman, The Police, Supertramp oder Tina Turner, Kiss, Michael Jackson oder CCR – die Gentlemen trauen sich an fast alles, was spannend und emotional interpretiert werden kann. Sie unterstützen die Stimmung der Hits durch neue, eigenständige Arrangements, ihre außergewöhnliche Instrumentierung und vielstimmigen Gesang und schaffen so neue Werke.

Eintritt frei, Hut geht herum

Die Show vor der Kneipe "Zum Fürsthof" beginnt am Freitag um 20.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, aber der Hut geht herum.

Immer informiert: Lesen Sie alle Nachrichten aus Neumünster.

Die Situation hatte Dirk Heyden sofort erfasst. „Die Wohnungstür der Kundin stand offen. Die alte Dame war völlig verwirrt und wollte dringend zur Bank. Da wusste ich sofort: Das ist ein Enkeltrick“, sagte der Taxiunternehmer aus Neumünster. Weil er schaltete, verhinderte er eine schwere Straftat.

Thorsten Geil 10.05.2019

Die Steuerungsgruppe der Fairtrade-Stadt Neumünster lädt am Sonnabend, 11. Mai, innerhalb der Kampagne "Stadtradeln" erstmals zu einer fairen Radtour durch das Stadtgebiet ein. Kooperiert wird mit dem Bürgernetzwerk „Nähmaschine“ und dessen Projekt „19 – Der Stoff aus dem die Träume sind“.

Thorsten Geil 10.05.2019

Ein Jahr nach der Kommunalwahl und wenige Wochen nach dem Rücktritt ihres Mitglieds Ralf Ketelhut hat die Ratsfraktion der Grünen die personellen Weichen neu gestellt. Das Ratsmandat übernimmt Urte Kringel, Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses. In den Stadtwerke-Aufsichtsrat rückt Heiner Voigt.

Thorsten Geil 10.05.2019