Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Fast 100 Jahre alte Bäume unerlaubt gefällt
Lokales Neumünster Fast 100 Jahre alte Bäume unerlaubt gefällt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:05 02.02.2020
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Bei Padenstedt-Kamp wurden zwei alte Eichen unerlaubt gefällt. Quelle: hfr (Symbolfoto)
Anzeige
Padenstedt-Kamp

Bislang unbekannte Täter sägten die beiden ca. 80 bis 100 Jahre alten Bäume in der Nähe der Siedlung Padenstedt-Kamp ab. Vermutlich um Brennholz zu gewinnen, so die Polizei Neumünster.

Die beiden alten Eichen wurden inklusive der Baumkrone und Buschwerk abtransportiert. Anwohner und Zeugen dieses Diebstahls werden gebeten, sich mit der Polizeistation Aukrug in Verbindung zu setzen. Tel.: 04873 / 210495-0

Anzeige

Weitere Nachrichten aus Neumünster finden Sie hier.

Susanne Wittorf 02.02.2020
Laura Treffenfeld 01.02.2020
Pferdestammbuch - Kleine Pferdchen ganz groß
Thorsten Geil 01.02.2020