Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Bundespolizisten schlichten Streit
Lokales Neumünster Bundespolizisten schlichten Streit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:33 15.05.2019
Von Thorsten Geil
Luftbild vom Bahnhof in Neumünster. Quelle: Ulf Dahl
Anzeige
Neumünster

Es stellte sich heraus, dass der Schläger ein 31-jähriger Ungar ist, der andere ein 41-jähriger Mann aus Äthiopien. Beide Männer waren alkoholisiert (2,33 und 1,85 Promille) und lehnten es ab, von einem Arzt behandelt zu werden.

Strafverfahren wegen Körperverletzung

Den Ungar erwartet nun ein Strafverfahren wegen Körperverletzung, wie die Bundespolizei mitteilte. Der Vorfall ereignete sich am Dienstag gegen 22.45 Uhr.

Anzeige

Immer informiert: Lesen Sie alle Nachrichten aus Neumünster.

Reinhard Gusner 15.05.2019
Thorsten Geil 15.05.2019
Thorsten Geil 15.05.2019