Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Geländewagen schleudert gegen Ampelmast
Lokales Neumünster Geländewagen schleudert gegen Ampelmast
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:47 29.03.2019
Foto: Schwerer Unfall am Donnerstagabend in Neumünster an der Wasbeker Straße.
Schwerer Unfall am Donnerstagabend in Neumünster an der Wasbeker Straße. Quelle: Daniel Friederichs/Danfoto
Anzeige
Neumünster

Schwerer Unfall am Donnerstagabend in Neumünster: Ein Geländewagen und der Kleinwagen eines Lieferdienstes sind im Kreuzungsbereich der Wasbeker Straße/Roonstraße in Höhe des Log In zusammengestoßen.

Laut Polizei hatte der Fahrer (20) des Citroen die Roonstraße befahren und wollte bei Grün nach links in die Wasbeker Straße abbiegen. Dabei übersah er aber den entgegen kommenden Mitsubishi eines 51-Jährigen.

Verletzte kamen ins Krankenhaus Neumünster

Der Geländewagen schleuderte gegen einen Ampelmast, der Kleinwagen kam 50 Meter weiter vor dem Log-In-Gebäude zum Stehen. Beide Fahrer wurden schwer verletzt. Sie kamen ins Krankenhaus.

Die beiden Autos mussten abgeschleppt werden. Ausgelaufene Betriebsstoffe wurden aufgenommen. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest.

Von RND/pat

Susanne Wittorf 29.03.2019
Susanne Wittorf 28.03.2019
28.03.2019