Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Schwieriger Transport am frühen Morgen
Lokales Neumünster Schwieriger Transport am frühen Morgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:59 29.07.2019
Von Thorsten Geil
Am frühen Morgen kam die Hütte im Tierpark an, zuletzt das Dach. Quelle: Verena Kaspari
Neumünster

Die Stadtwette der NDR-Sommertour hatten die Neumünsteraner am Sonnabend natürlich gewonnen. Das nachhaltige Projekt, einen neuen Besucherpavillon für den Tierpark Neumünster zu bauen, hatte den NDR und die Neumünsteraner gleichermaßen begeistert.

Treffpunkt war um 4 Uhr

Nun galt es jedoch, die Pavillon-Bauteile und das schwere Dach vom Großflecken in der Stadtmitte bis zum Tierpark zu transportieren und dort wieder aufzubauen. Treffpunkt zum Abbau war am Sonntag um 4 Uhr morgens. Acht Mitarbeiter der Firma Volker Thullesen und des Tierparks hatten sich bereit erklärt, diese besondere Frühschicht zu übernehmen.

Das Dach hatte Überbreite

„Wir müssen vor dem ersten Verkehr durch die Stadt durch sein", erklärte Projektleiter und Initiator Lars Thullesen. Das Pavillondach besteht aus einem Stück und hat mit acht Metern Durchmesser Überbreite, so dass mehr als eine normale Fahrbahn zum Transport notwendig war.

Alle hohen Ampeln wurden umfahren

Als alle Teile verladen waren, machte sich der Konvoi mit Polizeibegleitung
auf in Richtung Tierpark. Das Dach wurde auf einem Lkw so durch Neumünster transportiert, dass alle hoch angebrachten Ampellichter umfahren werden konnten. Kurz vor dem Tierpark musste das besondere Frachtgut aber noch einmal umgeladen und per Teleporter freischwingend die letzten Meter in den Tierpark hinein transportiert werden.

Aktion dauerte sechs Stunden

Hier wurde es nun besonders schwierig, das Dach an mehreren Bäumen vorbei zu seinem finalen Standort am Teich zu befördern. Aber auch das klappte. Insgesamt dauerte die ganze Aktion sechs Stunden.

Der Pavillon ist bereits wieder aufgebaut, aber noch nicht für die Besucher zugänglich; es sind noch letzte Arbeiten notwendig. Aber schon sehr bald können die Tierparkbesucher den besonderen Ausblick von dort aus auf den großen Teich genießen. Zusätzlich sollen Grillstellen in der Nähe installiert werden.

Immer informiert: Lesen Sie alle Nachrichten aus Neumünster.

Auf Tabellenplatz drei beendete der TuS Nortorf die zurückliegende Saison in der Fußball-Verbandsliga West. Noch höher hinaus will Coach Fabian Doege in der Saison 2019/20 nicht unbedingt mit seinem Team. „Wenn wir zwischen Platz eins und fünf landen, bin ich voll und ganz zufrieden“, so Doege.

Andrè Haase 28.07.2019

Unter dem Jubel von einigen tausend Zuschauern hat Neumünster seine Stadtwette gegen den NDR gewonnen. Lars Thullesen und sein Team bauten in unter zwölf Minuten einen Pavillon für den Tierpark, der am dortigen See aufgestellt wird. Manfred Mann‘s Earth Band krönte am Abend den Abschluss.

Sven Janssen 28.07.2019

Die zuletzt mehrfach eingeschränkten Öffnungszeiten in mehreren Behörden der Stadtverwaltung kommen auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung der Ratsversammlung. Ratsherr Jürgen Joost (LKR) hat dazu eine Große Anfrage gestellt. Er ärgert sich über fehlendes Personal im Rathaus.

Thorsten Geil 27.07.2019