Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Offenbar Auto in Neumünster angezündet
Lokales Neumünster Offenbar Auto in Neumünster angezündet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 26.03.2017
Die Polizei geht derzeit von Brandstiftung in Neumünster aus. Quelle: Ulf Dahl
Neumünster

Bei dem Pkw handelte es sich laut Polizeiangaben um einen VW Sharan. Gegen 1.30 Uhr wurde das Feuer gemeldet, die Feuerwehr löschte den Brand umgehend.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. 04321 9450.

Von KN-online

Ein 21-jähriger Mann ist am Sonnabendabend in Neumünster bei einem Sturz aus einem Fenster im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses lebensgefährlich verletzt worden. Wie es zu dem Unglück kam, sei vollkommen unklar, teilte die Polizei am Sonntag mit.

26.03.2017
Neumünster Lüder kommt für Dittjen Wachwechsel beim Weißen Ring

Der Weiße Ring in Neumünster hat jetzt eine Frau an der Spitze: Die 41-jährige Diplom-Sozialpädagogin Iris Lüder folgt auf Wilhelm Dittjen (73).

Sabine Nitschke 25.03.2017

Nach langer Diskusion hat Neumünsters Planungsausschuss am Donnerstagabend den Plänen der Norddeutschen Eisenbahngesellschaft zugestimmt, die ihren Service Point am alten Güterbahnhof unter der Max-Joannsen-Brücke zu einem Umladeterminal Straße/Schiene ausbauen möchte.

Sabine Nitschke 24.03.2017