Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster NDR ist mit riesigem Aufwand eingerückt
Lokales Neumünster NDR ist mit riesigem Aufwand eingerückt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 26.07.2019
Von Thorsten Geil
Die Bühnenarbeiter kamen am Freitag ordentlich ins Schwitzen. Quelle: Thorsten Geil
Anzeige
Neumünster

Im Gegensatz zum letzten Gastspiel der Sommertour im Jahr 2013 steht die Bühne nicht vor dem Rathaus, sondern um 180 Grad gedreht und vor dem Klatsch-Palais. „Die Bühne ist breiter als beim letzten Mal, weil wir einen noch höheren technischen Aufwand betreiben. Außerdem gab es andere Vorgaben der Feuerwehr. Darum haben wir uns entschieden, sie in die Mitte des Platzes zu stellen“, sagte Stefanie Thomsen, Chefin des Aufbaukommandos.

Zwölf eigene Gastronomiestände

Der NDR bringt auch zwölf Gastronomiestände mit, die für die ganze Tournee während der Sommerferien gebucht sind und mit dem Sender durchs Land ziehen. Die Stände werden sogar auf der Fahrbahn stehen.

Anzeige

Straßensperrungen

Darum wird ab 14 Uhr der Großflecken für den Verkehr komplett gesperrt (bis Sonntag gegen 8.30 Uhr). Die Durchfahrt aus Richtung Gänsemarkt bleibt aber bis zur Holstenstraße frei. Die Zufahrt zum Karstadt-Parkplatz bleibt aus dieser Richtung ebenfalls erreichbar. Auch der Busverkehr wird eingeschränkt.

Wochenmarkt eine Stunde kürzer

Die Straße Fürsthof wird am Sonnabend schon ab 8 Uhr gesperrt, die Lütjenstraße ist für den Lieferverkehr zu. Der Wochenmarkt findet auf dem nördlichen Teil des Großfleckens statt – allerdings nur von 8 bis 13 Uhr.

Liveschaltungen ins Fernsehen

Um 18 Uhr beginnt die Show. Um 19.30 Uhr wird zum ersten Mal live in das „Schleswig-Holsten-Magazin“ geschaltet, denn dann beginnt die Stadtwette. Nach der (hoffentlich) gewonnenen Wette und einer zweiten Liveschaltung ins Fernsehen beginnt das musikalische Programm. Die Band „Magic 25“ spielt als erstes, bevor gegen 21.30 Uhr Manfred Mann’s Earth Band auftritt.

Immer informiert: Nachrichten aus Neumünster

Thorsten Geil 26.07.2019
Thorsten Geil 25.07.2019
Neumünster Lebensmittelinstitut KIN - Absolventen stehen hoch im Kurs
Thorsten Geil 25.07.2019