Stadt Neumünster hat mobile Toiletten am Einfelder See aufstellen lassen
Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Sechs Dixis rund um den Einfelder See
Lokales Neumünster

Stadt Neumünster hat mobile Toiletten am Einfelder See aufstellen lassen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:57 17.02.2021
Von Frank Scheer
Seit Mittwoch gibt es mobile Toiletten am Rundweg des Einfelder See in Neumünster.
Seit Mittwoch gibt es mobile Toiletten am Rundweg des Einfelder See in Neumünster. Quelle: Frank Scheer
Anzeige
Neumünster/Mühbrook

Die Stadt Neumünster hat bis Mittwochmittag vier mobile Toiletten aufstellen lassen – eine sollte nach im Laufe des Tages nachgeliefert werden. Die Dixis stehen an den WC-Häusern in Höhe Seekamp und an der Einfelder Schanze (Foto), die nicht winterfest und daher in den Wintermonaten geschlossen sind. Mit der mobilen Lösung reagiert die Stadt auf das in Coronazeiten deutlich höhere Aufkommen von Spaziergängern auf dem beliebten Rundweg und einem massenhaften Andrang auf die Toiletten im Hotel Seeblick in Mühbrook vor drei Wochen.

WC-Eskalation im Mühbrook vor drei Wochen

Die Hoteltoiletten waren zu dem Zeitpunkt die einzigen, die rund um den See geöffnet waren. Der Inhaberin war aber nach mehr als 500 WC-Gästen der Kragen geplatzt und hatte die Spaziergänger zur Adresse von Bürgermeister Wulf Klüver geschickt. Mittlerweile hat sich die Stadt Neumünster mit der Seeblick-Inhaberin auf einen finanziellen Ausgleich für die Nutzung der Toiletten für 2021 geeinigt. Über die Höhe wurde Stillschweigen vereinbart. Die Gemeinde Mühbrook hat ihrerseits ebenfalls ein mobiles WC in ihrem Teil des Spazierrundweges aufstellen lassen.

Ein Klohaus soll winterfest gemacht werden

Stephan Beitz, Sprecher der Stadt Neumünster, kündigte außerdem an, dass die verantwortlichen Fachdienste in diesem Sommer eine vernünftige WC-Lösung realisieren wollen. „Es wird darauf hinauslaufen, dass eines der drei Toilettenhäuser winterfest gemacht wird.“

Lesen Sie auch: Hotelbetreiberin schickte Spaziergänger zum Bürgermeister aufs Klo

Zum traumhaften Schneewochenende am vergangenen Sonnabend und Sonntag standen die neuen mobilen Toiletten am Einfelder See den Spaziergängern aber noch nicht zur Verfügung. Stephan Beitz dazu: „Die Entscheidung für das Aufstellen ist bei einem Treffen der Fachabteilungen am Freitag gefällt worden. Da wir eine Verwaltung sind, mussten wir vor einer Vergabe erst Angebote einholen. Das war bis zum Wochenende aber nicht möglich. “

Erste virtuelle Sitzung - Rat war auch per Video beschlussfähig
Thorsten Geil 17.02.2021
Thorsten Geil 17.02.2021
Thorsten Geil 17.02.2021