Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Tierpark will sich neu aufstellen
Lokales Neumünster Tierpark will sich neu aufstellen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:37 10.03.2020
Von Thorsten Geil
Selfie mit Eisbär: Landtagsvizepräsidentin Aminata Touré (rechts) war mit dem Grünen-Fraktionsvorsitzenden im Rathaus, Sven Radestock, zu Besuch im Tierpark. Direktorin Verena Kaspari führte sie durch den Park und machte ein Foto mit dem Eisbären Vitus. Aminata Touré interessierte sich besonders für die Artenschutzprojekte im Tierpark. Den kennt sie noch gut aus ihrer Kindheit, denn sie ist in Neumünster aufgewachsen. Quelle: Kaspari
Neumünster

Bei Einnahmen von 1,2 Millionen Euro legte der Tierpark 2019 eine schwarze Null hin, obwohl der Vorstand um den Vorsitzenden Klaus Grassau eigentl...

Bei einem Feuer an der Christianstraße in Neumünster sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Der Dachstuhl des Mehrfamilienhauses mit zwei Wohnungen ist komplett ausgebrannt. Die Ursache noch unklar.

Thorsten Geil 10.03.2020

In der Fußball-Verbandsliga West konnten die Kellerkinder TuS Bargstedt zu Hause gegen die FSG Kaltenkirchen und SG Padenstedt beim TSV Heiligenstedten keine Siege einfahren und hängen somit weiterhin im Abstiegsstrudel fest.

Andrè Haase 10.03.2020

Großeinsatz für die Rettungskräfte in Neumünster: Ein Dachstuhl stand am frühen Dienstagmorgen in Flammen. Eine Person ist nach einem Sprung aus einem Fenster gestorben. Eine weitere Person wurde tot unter den Trümmern gefunden.

KN-online (Kieler Nachrichten) 10.03.2020