Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Neumünster Treffen der Oldtimer-Freunde
Lokales Neumünster Treffen der Oldtimer-Freunde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:38 16.08.2019
Von Thorsten Geil
Viele alte Autos und Lkw werden auf dem Außengelände der Holstenhallen zu sehen sein. Quelle: Susanne Wittorf
Neumünster

Bei den beiden vergangenen Ausgaben des kleinen Ablegers der KTSH konnten die Veranstalter jeweils mehrere hundert Fahrzeuge begrüßen. Schaulustige sind ebenfalls willkommen.

Zeit für Benzingespräche

„In den vergangenen Jahren hat sich eine richtige kleine ,Klassiker-Tage-Gemeinschaft' gebildet. Bei dem kleineren Treffen haben alle die Möglichkeit, sich in gemütlicher Atmosphäre wiederzusehen und Benzingespräche zu führen“, teilte Holstenhallen-Geschäftsführer Dirk Iwersen mit. Gastronomiestände für die Versorgung der Gäste sind eingeplant.

Das Treffen beginnt um 10 Uhr und dauert bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit die Ratsversammlung im Juni den "Klimanotstand" ausgerufen hat, überbieten sich die Parteien gegenseitig mit Vorschlägen, wie der Klimaschutz verbessert werden. Jetzt haben auch die Freien Wähler (FW) einen Vorschlag vorgelegt. Die Stromfresser-Eisbahn soll vom Weihnachtsmarkt verschwinden.

Thorsten Geil 15.08.2019

Die Eingangstür einer Gastwirtschaft in Neumünster ist am Sonnabendmittag mit einem Pfeil beschossen worden. Der Pfeil prallte nach Polizeiangaben vom Donnerstag an der Scheibe ab, hinterließ aber ein kleines Loch. Verletzt wurde niemand.

KN-online (Kieler Nachrichten) 15.08.2019

Knapp 5000 begeisterte Besucher erlebten in der ausverkauften großen Holstenhalle einen Konzertabend der Extraklasse. Stardirigent Sir Simon Rattle und sein virtuos aufspielendes Londoner Symphony Orchestra trafen auf die Geigen-Künstlerin Janine Jansen.

Susanne Wittorf 15.08.2019