Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Versuchte Tötung: Polizei ermittelt
Lokales Neumünster Versuchte Tötung: Polizei ermittelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:16 10.04.2018
Von Sabine Nitschke
Foto: Am Montag war der Streit zwischen den Nachbarn eskaliert.
Am Montag war der Streit zwischen den Nachbarn eskaliert. Quelle: Ulf Dahl
Anzeige
Neumünster

„Die Stiche waren so gesetzt, dass eine lebensrettende Operation im Krankenhaus nötig war“, sagte ein Polizeisprecher. Passanten hatten den verletzten 67-Jährigen um 14.15 Uhr vor dem Wohnhaus in der Störstraße gefunden und den Rettungsdienst alarmiert.

Nach den bisherigen Ermittlungen schwelte zwischen den beiden Männern schon länger ein Nachbarschaftsstreit. Ob beide zu einem Messer griffen, als sie am Montagnachmittag erneut aufeinander trafen, konnte noch nicht geklärt werden. Der 70-Jährige erlitt oberflächliche Verletzungen. Er befindet sich weiterhin in Polizeigewahrsam und sollte am Dienstag auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt werden.

Neumünster Lindenstraße-Schauspieler - „Huch, Sie können ja laufen“
10.04.2018
Sabine Nitschke 10.04.2018
Sabine Nitschke 09.04.2018