Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Zweiter Corona-Fall in der Landesunterkunft für Flüchtlinge
Lokales Neumünster Zweiter Corona-Fall in der Landesunterkunft für Flüchtlinge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:46 23.03.2020
Blick auf den Eingangsbereich der Landesunterkunft für Flüchtlinge in Neumünster. Quelle: Frank Molter/dpa
Neumünster

Der Mann wurde umgehend im Isolationshaus auf dem Gelände der Erstaufnahme am Haart untergebracht. Er zeigt nach Angaben des Landesamts einen mild...

Bundesweit wurde via Facebook für Sonntagabend um 18 Uhr dazu aufgerufen, auf den Balkonen, den Terrassen oder aus dem offenen Fenster das Lied „Ode an die Freude“ zu spielen - als Dank für alle, die sich jetzt in der Krise um das Wohl anderer kümmern. Auch Neumünsteraner machten mit.

Thorsten Geil 23.03.2020

Das Gesundheitswesen muss improvisieren. Auch in Neumünster. Unter den aktuellen Umständen ist das denkbar, was das Bürgernetzwerk Nähmaschine nun der Stadt als unkonventionelle Unterstützung zum Schutz der Allgemeinheit anbietet: die Anfertigung von Atemschutzmasken für nichtmedizinisches Personal.

Susanne Wittorf 22.03.2020

Nichts los in Neumünster: Der Appel von Kanzlerin Merkel und Landeschef Daniel Günther ist anscheinend angekommen. Man solle wegen Corona zu Hause bleiben, nur so lässt sich eine Ausgangssperre vermeiden. Diese einschneidende Maßnahme ins soziale Leben wollen die Neumünsteraner augenscheinlich verhindern.

Susanne Wittorf 22.03.2020