Menü
Anmelden
Wetter wolkig
15°/ 6° wolkig
Lokales Nord-Ostsee-Kanal

Nachrichten vom Nord-Ostsee-Kanal (NOK)

Auf der Rader Hochbrücke bei Rendsburg kommt es in der Zeit vom 9. bis 12. September zu Verkehrsbehinderungen. Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr lässt den beschädigten Fahrbahnbelag der Hauptfahrstreifen in beide Richtungen erneuern.

Hans-Jürgen Jensen 08.09.2019

Zwei Frachter sind in der Schleuse Brunsbüttel zusammengestoßen und leicht beschädigt worden. Das unter zypriotischer Flagge fahrende Frachtschiff "Sea Prospect" ist wegen einer Windböe gegen den in der neuen Südschleuse fest vertäuten niederländischen Stückgutfrachter "Sagasbank" gedrückt worden.

04.09.2019

Levensauer Hochbrücke - Kreuzfahrer zieht im Kanal den Mast ein

Viel Platz ist da nicht. Die alte Levensauer Hochbrücke ist für Schiffe eine der Engstellen am Nord-Ostsee-Kanal. Das Kreuzfahrtschiff "Amera" des Bonner Veranstalters Phoenix Seereisen hat für die Kanalbrücken aber einen Mast zum Umklappen an Bord.

Frank Behling 03.09.2019
Live-Ansicht: NOK, Kieler Förde & Ostsee

Aktuelle Schiffspositionen

Mehr erfahren

Im Nord-Ostsee-Kanal haben sich zwei Unfälle ereignet. In einem Fall beschädigte eine Fähre den Anleger Kudensee. An einer anderen Stelle fuhr ein Schiff in eine Böschung.

10.06.2019

Staus & Baustellen - Aktuelle Verkehrsinformationen

Aktuelle Verkehrsinformationen für die Region Kiel und Schleswig-Holstein: Live-Karte mit Staus, Baustellen und dem derzeitigen Verkehrsfluss sowie Webcams und Schiffspositionen auf der Kieler Förde. Hier klicken!

Es war der Höhepunkt zum Abschied der Ostseetour. Die kanadische Fregatte "St. John's" hat am Freitag den Nord-Ostsee-Kanal passiert. Ein Teil der Besatzung stieg aber in Kiel aus und radelte am Kanal entlang nach Brunsbüttel.

Frank Behling 31.05.2019

Ein sturzbetrunkener Kapitän ist in der Nacht zum Donnerstag in Brunsbüttel von der Wasserschutzpolizei aus dem Verkehr gezogen worden. Der Mann hatte mit knapp drei Promille einen Unfall verursacht, wie die Polizeidirektion Itzehoe mitteilte.

16.05.2019

Das Kreuzfahrtschiff "Viking Sky" hat in der Nacht zum Sonnabend den Nord-Ostsee-Kanal passiert. Das 228 Meter lange Schiff ist in diesem Jahr das größte Passagierschiff auf der Wasserstraße.

Frank Behling 13.04.2019

Offenbar war das Frachtschiff zu schnell und sein Einfahrtswinkel zu steil: Am Sonntagmorgen, so berichtet die Polizei Kiel, ist ein 154 Meter langes Frachtschiff gegen 6.45 Uhr in die große Nordkammer der NOK-Schleuse in Kiel-Holtenau gefahren. Die Anlage am Nord-Ostsee-Kanal ist weiter nutzbar.

Niklas Wieczorek 09.04.2019

Kostenloser Rätselspaß - Kreuzworträsel online lösen

Stellen Sie Ihre Allgemeinbildung auf die Probe mit dem täglich neuen Online-Kreuzworträtsel. Jetzt hier kostenlos online spielen!

Eine geheime Kreuzfahrt hat am Donnerstag die Saison der Traumschiffe auf dem Nord-Ostsee-Kanal eröffnet. Das britische Kreuzfahrtschiff "Boudicca" ist auf einer "Mystery Cruise".

Frank Behling 28.03.2019

Der Öltanker „Northsea Alpha“ liegt seit Sonntag zur Reparatur im Kieler Nordhafen. Das Schiff war im Nord-Ostsee-Kanal nach einem Feueralarm im Maschinenraum havariert.

Frank Behling 26.03.2019

Höhere Gebühren für die Nutzung des Nord-Ostsee-Kanals sind für die nächsten Jahre erst einmal vom Tisch. Einstimmig lehnte der Rechnungsprüfungsausschuss des Bundestages den Antrag des Verkehrsministeriums ab, bereits ab dem kommenden Jahr eine um 35 Prozent erhöhte Befahrensabgabe zu erheben.

Frank Behling 23.02.2019

Nach stundenlangen Bemühungen ist es den Mitarbeitern des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Brunsbüttel am Abend gelungen, das Verkehrsüberwachungssystem für den Nord-Ostsee-Kanal wieder in Betrieb zu nehmen.

Frank Behling 02.02.2019

ANZEIGE - Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!