Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
12°/ 10° Regenschauer
Lokales Nord-Ostsee-Kanal

Nachrichten vom Nord-Ostsee-Kanal (NOK)

Ein Tankschiff soll auf dem Nord-Ostsee-Kanal auf einer Länge von 60 Kilometern eine Ölspur verursacht haben. Der Zwischenfall hat sich in der Nacht ereignet. Die Behörden stoppten das Schiff am Morgen bei Oldenbüttel.

Frank Behling 22.10.2020

Beim Einlaufmanöver einer Korvette in die große Südschleuse in Brunsbüttel wurde am Dienstagabend ein Stahldalben umgefahren. Das Kriegsschiff wurde dabei aber nicht beschädigt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Frank Behling 23.10.2020
Anzeige

"N 35" aus Dänemark - Das Rätsel des grauen Schiffes

Ein komplett in Grau gestrichenes Schiff hat am Sonnabend am Kanal für fragende Blicke gesorgt. Trotz des militärischen Aussehens ist die "N 35" aber ein Handelsschiff. Ein belgischer Unternehmer will mit der "N 35" hinaus auf den Atlantik.

Frank Behling 18.10.2020
Live-Ansicht: NOK, Kieler Förde & Ostsee

Aktuelle Schiffspositionen

Mehr erfahren

Ein betrunkener Skipper ist mit seiner Segeljacht im Nord-Ostsee-Kanal mehrfach in die Böschung gefahren. An Bord waren zwei weitere Personen, die schließlich über den Notruf um Hilfe baten. Seinen Sportbootführerschein ist der Mann nun los.

09.08.2020

Staus & Baustellen - Aktuelle Verkehrsinformationen

Aktuelle Verkehrsinformationen für die Region Kiel und Schleswig-Holstein: Live-Karte mit Staus, Baustellen und dem derzeitigen Verkehrsfluss sowie Webcams und Schiffspositionen auf der Kieler Förde. Hier klicken!

Nord-Ostsee-Kanal - Frachter rammt Schleusenmauer

In der Kanalschleuse in Brunsbüttel hat sich am Wochenende eine Havarie ereignet. Ein Containerfrachter rammte mit dem Heck die Schleuse. Große Mengen Mauerwerk brauchen ab und stürzten in die Schleusenkammer.

Frank Behling 03.08.2020

Aufatmen am Nord-Ostsee-Kanal: Ab Mitternacht ist am Donnerstag die Befahrungsabgabe für Schiffe außer Kraft. Die Passagekosten der meistbefahrenen künstlichen Seewasserstraße sinken damit um rund 20 Prozent.

Frank Behling 26.07.2020

Schleusenmeister erzählt - "Schiffe stopfen" im Nord-Ostsee-Kanal

Als Kind spielt er an der Kanalböschung, als Erwachsener schleust er dicke Pötte durch den Nord-Ostsee-Kanal. Wenn die Warteliste lang ist, muss Schleusenmeister Kroymann-Meyer «Schiffe stopfen». Und manchmal hat er auch ungewöhnliche Gäste.

06.07.2020
Anzeige

Auf dem Nord-Ostsee-Kanal sind seit Ausbruch der Corona-Pandemie deutlich weniger Schiffe unterwegs. Am größten war der Einbruch im Vorjahresvergleich nach Angaben der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt im Mai mit minus 30,3 Prozent.

06.07.2020

Kostenloser Rätselspaß - Kreuzworträtsel online lösen

Stellen Sie Ihre Allgemeinbildung auf die Probe mit dem täglich neuen Online-Kreuzworträtsel. Jetzt hier kostenlos online spielen!

Erneut Böschungskollision - Drei Verletzte bei Havarie auf dem Kanal

Zum dritten Mal ist es innerhalb von drei Tagen auf dem Nord-Ostsee-Kanal zu einer Havarie gekommen. Die Wasserstraße musste am Sonnabend bei Rendsburg zeitweise voll gesperrt werden. Eine Motorjacht drohte zu sinken.

Frank Behling 05.07.2020

Bund will mit Millionenhilfen den unter der Corona-Krise leidenden Nord-Ostsee-Kanal stützen. Der Bundestag-Haushaltsausschuss habe für den zweiten Nachtragshaushalt entsprechende Finanzhilfen beschlossen, teilte die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesfinanzminister, Bettina Hagedorn, mit.

01.07.2020

Die Zahl der Schiffe im Nord-Ostsee-Kanal sinkt im Mai weiter. Die Wasserstraße befindet sich im Jahr des 125. Geburtstages in einer Krise. "Hier muss etwas geschehen“, sagt der Kieler Bundestagsabgeordnete Mathias Stein (SPD). Berlin plant jetzt aber die Senkung der Gebühren.

15.06.2020

Mit viel Fingerspitzengefühl haben am Sonnabend zwei Kieler Schlepper eine neue Luxusjacht von Kiel nach Rendsburg gezogen. Der Rohbau soll bei der Nobiskrug Werft bis zum nächsten Frühjahr fertiggestellt werden.

Frank Behling 30.05.2020
Anzeige

Meistgelesen: Nord-Ostsee-Kanal

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als ePaper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Die wichtigsten Themen aus der Region kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unsere Newsletter abonnieren!