Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
24°/ 12° Regenschauer
Lokales Nord-Ostsee-Kanal

Nachrichten vom Nord-Ostsee-Kanal (NOK)

Aktuell ist die Feuerwehr im Kieler Nordhafen im Einsatz. Dort verliert ein Küstenmotorschiff Öl.

07.06.2021

Eigentlich ist die Nutzung des Nord-Ostsee-Kanals auch für private Luxusjachten derzeit von Gebühren befreit. Ein niederländischer Sportbootkapitän musste am Wochenende dennoch 600 Euro bezahlen. Er hatte gegen mehrere Regeln verstoßen.

Frank Behling 19.04.2021
Anzeige

Der Suezkanal macht gerade deutlich, welche Rolle Kanäle spielen können. Der Nord-Ostsee-Kanal ist eine Lebensader der Wirtschaft. Er spart Zeit und Treibstoff für Schiffe. Er ist aber auch eine riesige Baustelle.

Frank Behling 28.03.2021
Live-Ansicht: NOK, Kieler Förde & Ostsee

Aktuelle Schiffspositionen

Mehr erfahren

Ein Containerschiff ist am Montagabend in der Großen Südschleuse in Brunsbüttel mit der Schleusenmauer kollidiert. Es entstanden erhebliche Schäden. Jetzt ermittelt die Polizei.

24.11.2020

Kostenloser Rätselspaß - Kreuzworträtsel online lösen

Stellen Sie Ihre Allgemeinbildung auf die Probe mit dem täglich neuen Online-Kreuzworträtsel. Jetzt hier kostenlos online spielen!

Nach der Kollision zweier Frachtschiffe im Nord-Ostsee-Kanal lief eine größere Menge Düngemittel in den Nord-Ostsee-Kanal. Wie die zuständige Umweltbehörde des Kreises jetzt mitteilte, haben günstige Umstände verhindert, dass es zu einem Fischsterben im Kanal gekommen ist.

Paul Wagner 19.11.2020

Frachter beschädigt - Kanal: Kollision im Nebel bei Kiel

Hoher Sachschaden ist die Bilanz einer Kollision im Nebel auf dem Nord-Ostsee-Kanal. Im Kieler Nordhafen sind bei schlechter Sicht ein Containerfrachter und eine Frachtfähre kollidiert. Verletzt wurde nach Angaben der Wasserschutzpolizei zum Glück kein Besatzungsmitglied.

Frank Behling 09.11.2020

Im Nord-Ostsee-Kanal sind am Samstag nahe Rendsburg zwei Frachtschiffe zusammengestoßen. Eines der Schiffe ist daraufhin in die Böschung gefahren. Das zweite Schiff wurde am Mittag von Schleppschiffen abtransportiert.

08.11.2020
Anzeige

Ein Schleppzug mit Überbreite ist im Nord-Ostsee-Kanal unterwegs. Zwei Schlepper ziehen den 140 Meter langen Maschinenraum des neuen Flaggschiffs für den Disney-Konzern von Rostock nach Papenburg.

Frank Behling 30.10.2020

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Am Nord-Ostsee-Kanal hat sich die Schleusensituation am Mittwoch zugespitzt. In Brunsbüttel steht aktuell nur noch eine kleine Kammer zur Verfügung. Damit der Kanal für größere Schiffe zurzeit nicht passierbar, wie das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Brunsbüttel auf KN-Nachfrage bestätigt.

Frank Behling 28.10.2020

Schiffshavarien im Kanal - Kollisionen mit Schleuse und Böschung

Die Sturmnacht hat der Wasserschutzpolizei Brunsbüttel viel Arbeit beschert. Erst fuhr kurz nach Mitternacht ein Frachter bei Kudensee in die Böschung des Nord-Ostsee-Kanals, dann rammte eine Stunde später ein Containerfrachter die Mittelmauer der großen Nordschleuse.

Frank Behling 28.10.2020

Am Nord-Ostsee-Kanal gibt es erneut Behinderungen. In Brunsbüttel ist am Montag die große Südschleuse ausgefallen. Grund ist ein Lagerschaden an einem Antriebswagen. Die Folge sind jetzt lange Wartezeiten für die Schiffe in Kiel und auf der Elbe.

Frank Behling 26.10.2020

Ein Tankschiff soll auf dem Nord-Ostsee-Kanal auf einer Länge von 60 Kilometern eine Ölspur verursacht haben. Der Zwischenfall hat sich in der Nacht ereignet. Die Behörden stoppten das Schiff am Morgen bei Oldenbüttel.

Frank Behling 22.10.2020
Anzeige

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als ePaper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Die wichtigsten Themen aus der Region kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unsere Newsletter abonnieren!