Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Nord-Ostsee-Kanal Zwei Frachter in Schleuse kollidiert
Lokales Nord-Ostsee-Kanal Zwei Frachter in Schleuse kollidiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:24 04.09.2019
Blick auf die Schleusen am Nord-Ostsee-Kanal. Quelle: Carsten Rehder/dpa (Symbolfoto)
Brunsbüttel

Das teilte die Polizei am Mittwoch mit. Dabei entstanden am Dienstagnachmittag sowohl an der rund 110 Meter langen "Sea Prospect" als auch an der knapp 90 Meter langen "Sagasbank" leichte Dellen und Farbabrieb an der Außenhaut weit oberhalb der Wasserlinie.

Beide Schiffe konnten ihre Fahrt durch den Nord-Ostsee-Kanal fortsetzen.

Weitere Nachrichten zum NOK lesen Sie hier.

Von RND/dpa

Viel Platz ist da nicht. Die alte Levensauer Hochbrücke ist für Schiffe eine der Engstellen am Nord-Ostsee-Kanal. Das Kreuzfahrtschiff "Amera" des Bonner Veranstalters Phoenix Seereisen hat für die Kanalbrücken aber einen Mast zum Umklappen an Bord.

Frank Behling 03.09.2019

Täglich fahren 62.000 Autos und Lkw über die Rader Hochbrücke. Bis 2026 muss Ersatz für die alte Brücke her. Die Planer müssen mehr als 200 Einwendungen bei ihrer Arbeit berücksichtigen.

31.08.2019

Ein Schwertransport der Extraklasse müssen Schlepper am Freitag durch den Nord-Ostsee-Kanal bringen. Es handelt sich um dem Maschinenraum für einen neuen Ozeanriesen der Meyer Werft.

Frank Behling 30.08.2019