Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Ostholstein 60 km/h zu schnell: Fahrverbot
Lokales Ostholstein 60 km/h zu schnell: Fahrverbot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:23 17.04.2015
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Erlaubt waren 100 km/h - gemessen wurde ein Hamburger mit 160 km/h. Quelle: dpa
Oldenburg (Holstein)

Die Videowagenbesatzung des PABR Scharbeutz wurde auf den Fahrer aufmerksam, weil er auf Höhe Oldenburg/H. (Fahrtrichtung Süden) 60 km/h zu schnell unterwegs war. Der Mann aus Hamburg muss nun mit einem einmonatigen Fahrverbot, 240 Euro Strafe und zwei Punkten in Flensburg rechnen.

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!