Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Ostholstein Zeugen nach Steinwurf gesucht
Lokales Ostholstein Zeugen nach Steinwurf gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:46 18.12.2019
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Die Polizei nimmt die Hinweise entgegen. Quelle: Juliane Häckermann
Anzeige
Eutin

Bereits am 24.11.2019 gegen 15.15 Uhr wurde ein Stein von der Wirtschaftsbrücke (Zum Papenmoor/Alter Braaker Mühlenweg) bei Eutin geworfen. Dabei wurde das Auto eines 62-Jährigen getroffen. Der Mann und zwei weitere Zeuginnen hatten zuvor einen jüngeren Mann auf der Brücke beobachtet.

Steinwurf: So wird der Tatverdächtige beschrieben

Demnach handelt es sich bei dem Tatverdächtigen um einen jungen Mann mit einem dunklen/blauen Anorak mit Kapuze. Die Kapuze war zur Tatzeit über den Kopf gezogen. Die Passantinnen konnten gegenüber dem 62-Jährigen noch ergänzen, dass diese Person ein blaues Fahrrad mit sich führte.

Anzeige

Das Polizeirevier Eutin bittet darum, dass sich die beiden Damen und eventuelle weitere Zeugen bei der Polizei melden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Tel.: 04521-8010.

Weitere Nachrichten aus dem Kreis Ostholstein lesen Sie hier.