Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Ostholstein Drei tote Wildschweine bei Unfall
Lokales Ostholstein Drei tote Wildschweine bei Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:17 20.11.2018
Von Arne Jappe
Foto: Bei einem Unfall auf der B202 bei Weissenhaus sind drei Wildschweine getötet worden. Die Insassen des Audis wurden bei dem Zusammenprall verletzt.
Bei einem Unfall auf der B202 bei Weissenhaus sind drei Wildschweine getötet worden. Die Insassen des Audis wurden bei dem Zusammenprall verletzt. Quelle: Arne Jappe
Anzeige
Weissenhaus

Nach Angaben der Polizei kollidierte gegen 18.45 Uhr ein Audi mit den drei Wildschweinen, ein Sprinter konnte ebenfalls nicht mehr rechtzeitig stoppen und fuhr über die Tiere. Durch den Aufprall verletzten sich beide Insassen im Audi und wurden durch den Rettungsdienst versorgt. Die Feuerwehren Grammdorf und Döhnsdorf streuten die ausgelaufenen Betriebsmittel ab.

An den beiden Fahrzeugen entstand ein erheblicher Sachschaden. Die Bundestraße wurde während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen voll gesperrt.

KN-online (Kieler Nachrichten) 20.11.2018