Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Ostholstein Ostholsteiner gewinnt 1,644 Mio. Euro
Lokales Ostholstein Ostholsteiner gewinnt 1,644 Mio. Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:54 01.07.2019
Ein Spieler aus Ostholstein hat bei der Lotterie Eurojackpot 1,644 Millionen Euro gewonnen. Quelle: WestLotto (Symbolfoto)
Kiel

Sein Einsatz betrug gerade einmal 8,60 Euro. Weil er mit einer Kundenkarte spielte, ist der Glückliche Lotto Schleswig-Holstein bereits bekannt.

Es ist den Angaben zufolge der zweite Millionengewinn beim Lotto in diesem Jahr in Schleswig-Holstein. Im April hatte ein Spielteilnehmer in der Lotterie GlücksSpirale 2,1 Millionen Euro gewonnen.

Von dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Bundesverkehrsministerium rechnet für die Hinterlandanbindung des geplanten Fehmarnbelt-Tunnels zwischen Deutschland und Dänemark mit Kosten von 2,8 Milliarden Euro. Das geht nach Angaben des Bundestagsabgeordneten Konstantin von Notz (Grüne) aus einem Bericht hervor.

28.06.2019

Für viele Deutsche dürfte das Tor aus dem Finale der Fußball-Weltmeisterschaft 2017ein kleines Heiligtum sein. Nun hat es an der Ostsee im Kreis Ostholstein ein neues Zuhause gefunden. Und es darf nicht nur aus der Ferne bestaunt werden, sondern darf auch benutzt werden.

28.06.2019

Das Oberverwaltungsgericht in Schleswig hat die Abfallgebührensatzungen für 2015 und 2016 im Kreis Ostholstein als formal unwirksam eingestuft.

28.06.2019