Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Ostholstein Mann stach 17-Jährigen in den Oberkörper
Lokales Ostholstein Mann stach 17-Jährigen in den Oberkörper
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:42 28.08.2019
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Ein Rettungshubschrauber brachte den 17-Jährigen, der mit einem Messer verletzt wurde, ins Krankenhaus. Quelle: Bodo Schackow
Eutin

Am Dienstag ist ein 17-jähriger Jugendlicher bei einer Auseinandersetzung im Eutiner Schlosspark mit  mehreren Messerstichen schwer verletzt worden, teilt die Polizei mit. Nun ermitteln die Lübecker Staatsanwaltschaft und die Eutiner Kriminalpolizei wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung.

Die beiden jungen Männer sollen sich gekannt und bereits am Dienstagmittag im Umfeld der Kreisberufsschule und am ZOB in Eutin in Streit geraten sein. Dabei hätten sie sich auch gegenseitig beleidigt.

20-Jähriger stellte sich der Polizei in Eutin

Zur Klärung des Streits verabredeten sich die Männer am Nachmittag im Eutiner Schlosspark. Während des Treffens soll der 20-jährige Mann aus Eutin den 17-Jährigen mittels mehrerer Messerstiche in den Oberkörper verletzt haben.

Danach ging der Tatverdächtige direkt zum Polizeirevier Eutin, gab dort das Messer ab und machte auf eine verletzte Person im Schlosspark aufmerksam.

17-Jähriger kam ins Krankenhaus

Kurz darauf erschien der durch die Stiche verletzte 17-Jährige gemeinsam mit weiteren Zeugen bei der Polizei in Eutin. Da es ihm zunehmend schlechter ging, musste er notärztlich behandelt werden.

Anschließend kam er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Lebensgefahr besteht nach jetzigem Zeitpunkt jedoch nicht.

Nach Würdigung aller Tatumstände durch die Lübecker Staatsanwaltschaft wird in dieser Sache wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt. Der 20-jährige Tatverdächtige wurde mangels Haftgründen nach Abschluss der kriminalpolizeilichen Maßnahmen entlassen. Die Klärung der weiteren Tatumstände ist jetzt Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Am Grömitzer Hundestrand hat eine Spaziergängerin ein mit Nägeln präpariertes Fleischstück gefunden. Die Ermittlungen laufen. Es ist nicht der erste Fall dieser Art im Kreis Ostholstein.

27.08.2019

Eutin 08 ist (noch) keine Spitzenmannschaft der Fußball-Oberliga. Erneut scheiterten die Rosenstädter beim 2:2 gegen den SV Frisia 03 Risum-Lindholm an der mangelnden Chancenverwertung. Zudem wurde die frappierende Eutiner Abhängigkeit von Regisseur und Kapitän Florian Ziehmer überdeutlich.

27.08.2019

Ein Rettungswagen eines privaten Unternehmens hat in Bad Malente während der Fahrt ein Rad verloren. Bei dem Zwischenfall wurde niemand verletzt, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

23.08.2019