Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Ostholstein Fußgänger von Auto erfasst und verletzt
Lokales Ostholstein Fußgänger von Auto erfasst und verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:50 20.07.2016
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Ein Fußgänger wurde von einem Auto erfasst. Quelle: tak
Timmendorfer Strand

Der 75-jährige Autofahrer fuhr am Dienstagnachmittag aus Scharbeutz kommend in Richtung Travemünde, als es zu dem Zusammenstoß kam, teilte die Polizei Lübeck am Mittwoch mit. Der Fußgänger musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Klaus-Dieter Schulz hat die Bürgermeisterkette an seinen Nachfolger Carsten Behnk weitergereicht. „Ich hab es gern gemacht, es war nicht nur ein Job, sondern inhaltlich auf die Person bezogen, Schulz-orientiert“, blickt der 66-Jährige zurück.

Orly Röhlk 20.07.2016

Er wollte zur Tankstelle in Eutin fahren um Alkohol zu kaufen. Dabei hatte der 57-Jährige schon einen Atemalkoholwert von 4,68 Promille. Nun wurde sein Führerschein beschlagnahmt.

KN-online (Kieler Nachrichten) 19.07.2016

Ein auf der A1 umherlaufender Hund hat die Polizei am Morgen nahe Neustadt in Holstein (Kreis Ostholstein) auf Trab gehalten.

Deutsche Presse-Agentur dpa 18.07.2016