Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Ostholstein Feuerwehrmann bei Brand verletzt
Lokales Ostholstein Feuerwehrmann bei Brand verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:11 12.08.2019
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
In einer Pflegeeinrichtung in Pönitz am See gab es einen Küchenbrand. Quelle: Feuerwehr Pönitz
Pönitz

Wie der Kreisfeuerwehrverband Ostholstein mitteilte, wurde der Alarm um 3:54 Uhr ausgelöst. Bei Eintreffen der ersten Kräfte zeigte sich dann, dass eine Küche in einem frei stehenden Außengebäude brannte und somit keine Bewohner in unmittelbarer Gefahr waren.

Für einen Großteil der alarmierten Kräfte konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Bereits 25 Minuten nach der Alarmierung konnte Einsatzleiter Patrick Bönig "Feuer aus" melden.

Für die rund 80 Einsatzkräfte der Feuerwehren der Gemeinde Scharbeutz war der Einsatz nach gut 1,5 Stunden beendet.

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das 35. Stadtfest mit Großflohmarkt, viel Musik, Mitmachaktionen und kulinarischen Angeboten feiert Eutin am Wochenende 17./18. August. Dann geht es in der Innenstadt rund. Ein Feuerwerk gibt es aber schon am Donnerstag, 15. August.

Anja Rüstmann 10.08.2019

Unter den 19 bundesweiten Gebieten mit schweren Problemen bei Wirtschaft, Demografie und Infrastruktur befinden sich auch norddeutsche Regionen. Betroffen sind unter anderem Ostholstein und Lübeck heißt es in der am Donnerstag vorgelegten Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft.

08.08.2019

Der 81-jährige Mann hatte die geschlossene Halbschranke umfahren und wurde von einem Zug auf der Strecke von Eutin nach Bad Schwartau erfasst. Bereits im Jahr 2003 starb ein 17-jähriger Mofafahrer an dem Bahnübergang.

08.08.2019