Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Ostholstein Votum für Absenktunnel am Fehmarnsund
Lokales Ostholstein Votum für Absenktunnel am Fehmarnsund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 18.12.2019
Der langsame Verkehr, also etwa Traktoren oder Autos mit Anhängern, solle über die ertüchtigte Fehmarnsundbrücke laufen, forderte der Runde Tisch. Quelle: Frank Peter
Anzeige
Oldenburg in Holstein

Der langsame Verkehr, also etwa Traktoren oder Autos mit Anhängern, solle über die ertüchtigte Fehmarnsundbrücke laufen, forderte der Runde Tisch bei einer Sitzung am Mittwoch. Die dauerhafte Unterhaltung der Brücke müsse vom Bund oder vom Land Schleswig-Holstein gewährleistet werden.

Die neue Querung wird notwendig, weil die aus dem Jahr 1963 stammende Fehmarnsundbrücke dem erwarteten Verkehr nach Eröffnung des Ostseetunnels zwischen Deutschland und Dänemark vermutlich nicht gewachsen sein wird. Mit dessen Eröffnung wird nicht vor 2028 gerechnet. 

Anzeige

Weitere Nachrichten aus Fehmarn

Von RND/dpa

KN-online (Kieler Nachrichten) 18.12.2019
Arne Jappe 16.12.2019