Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Ostholstein Seniorin demolierte ihr Auto
Lokales Ostholstein Seniorin demolierte ihr Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:22 27.03.2018
Eine Seniorin hat einen Unfall verursacht, weil ihr schwarz vor Augen wurde. Quelle: Ulf Dahl
Anzeige
Malente

Nach den Ermittlungen der Polizei in Malente fuhr die 73-jährige Frau aus Ostholstein um 9 Uhr auf den Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Bahnhofstraße. Offenbar aufgrund gesundheitlicher Probleme geriet die Dame mit ihrem Opel Pkw zwischen zwei Metallstützen der Überdachung und fuhr gegen den dortigen Fahrradständer.

Bei dem Versuch, sich aus dieser Lage zu befreien, fuhr sie mindestens drei Mal vor und zurück, wobei sie jedes Mal vorn und hinten gegen die Stahlkonstruktionen prallte. Erst als herbeigeeilte Zeugen die Fahrertür aufrissen und den Zündschlüssel abzogen, wurde die Fahrt der 73-jährigen Dame beendet.

Anzeige

Die leicht verletzte Frau wurde mit einem Rettungswagen in eine nahegelegene Klinik transportiert, der stark beschädigte Opel musste abgeschleppt werden und verblieb zunächst auf dem Betriebshof des Abschleppunternehmers.

Von KN

21.03.2018
19.03.2018